Wie soll ich meine Mutter fragen, ob ich für meine Fische wieder Salzkrebse züchten darf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,
sag deiner Mutter, du möchtest deine Fische gesund und artgerecht füttern, dazu gehört lebend Futter was teuer ist, aber du könntest die auch selber züchten. Benutze einfach ein anderes Wort als Salzkrebs zum Beispiel Artemia oder Salinenkrebs.
https://de.wikipedia.org/wiki/Salinenkrebs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norina1603
29.12.2015, 14:08

Raffiniert ;-)

0

Hallo,

wo liegt denn dabei das Problem?

Für meine Jungfische brauche ich auch ständig frisch geschlüpfte Artemianauplien.

Dazu stelle ich nur ein Nachtisch-Glasschüsselchen mit Salzwasser auf die AQ-Abdeckung und streue eine Messerspitze von den Artemia-Eiern auf die Wasseroberfläche. Nach 24 - 48 Std. sind die Nauplien geschlüpft. Dann einfach mit einer Taschenlampe von der Seite das Schälchen "beleuchten" und mit einer Spritze die Nauplien, die sich an dem Licht sammeln, absaugen. Ab in ein feines Artemia-Sieb, kurz lauwarm abgespült und verfüttern.

Das ist doch kein Aufwand und keine große Sache - warum sollte deine Mama etwas gegen ein kleines Schälchen auf dem AQ haben?

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihr einfach ganz normal. Am besten wenn sie gerade gute Laune hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?