Frage von itaa22, 96

Wie soll ich meine Mitesser an meiner Nase gnz wegkriegen?

habe echt sehr sehr viele mitesser an meiner nase das geht mir sogar bis fast unter meinen Augen. Habe alles mögliche probiert, ob mit Sachen von Dm, mit Ei schwarze maske alles mögliche. War bein hautarzt schon zweimal , doch von den sachen die sie mir immer dazu verschreibt werden die stellen immer rot und KOMPLETT trocken ich weiß nicht was ich tun soll

Antwort
von Stellaawesome, 47

Also was für mich geholfen hat: Neutrogena Anti-Mitesser oder so heißt das glaube ich..in einer durchsichtigen Flasche mit orangenem Deckel. Es funktioniert...ist auch demenstprechend ein bisschen teurer aber es trocknet auch nicht aus und wirkt als eine Art Desinfektionsmittel für das Gesicht...musst du ausprobieren

Viel Glück

Antwort
von kamilla92, 14

Zuallererst reinigst du dein Gesicht und machst ein Dampfbad. Dann drückst du soviele Mitesser wie möglich aus (am besten klappt das mit einem Komedonenquetscher). Das musst du immer wieder machen. Und in Kombination mit porenverkleinernden Produkten, müssten es irgendwann weniger werden. Ich habe gute langfristige Erfahrungen mit Rosenwasser "Rosense" gemacht. 

Antwort
von hermine55, 47

Wenn du sagst "sachen von DM", hast du auch schon solche Pflaster ausprobiert? Also, ich weiß gerade leider nicht wie die heißen, aber das sind auf jeden Fall solche Pflaster, die klebst du dir auf deine Nase (haben extra so eine Form) und ziehst es nach 10 minuten wieder ab. Dann kleben die ganzen Mitesser an dem Pflaster. Du musst die Nase nur vorher etwas anfeuchten, damit das Pflaster auch klebt. Beim Abziehen könnte es etwas wehtuen, aber dann sind die Mitesser wenigstens weg =)

Kommentar von nessa400 ,

Sie sind aber nie ganz weg

Antwort
von dermitdemhund23, 38

Du warst beim Arzt wegen Mitessern?! Ich drück mir die immer ohne Probleme aus.

Antwort
von Maiididoo, 41

Viele Masken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community