Frage von 95JessY13, 34

Wie soll ich meiner Freundin helfen?

Meine Freundin hatte am Wochenende mit ihren Freund geschlafen ohne Kondom.

Das Problem ist nun hat sie Blutung bekommen sie, hat bis Sonntag noch Antibiotika genommen das heißt sie hätte extra verhüten müssen. Sie nimmt die Pille 2 Monate durch und ist nun im 2 Monat bei der 3 Woche mit der Pille.

Ich meinte zu ihr wenn man durch das Antibiotika Blutung bekommt wirkt die Pille nicht mehr , ich an ihrer stelle würde die Pille jetzt absetzen so das ihre Tage kommen können und einen Test machen und natürlich ihre Frauenärztin anrufen.

Sie hat nun total muffe und ich weiß leider nicht wie ich ihr sonst helfen könnte oder was ich ihr raten solle.

Antwort
von areaDELme, 21

bei zweifeln einfach zum frauenarzt, dieser hat eine schweigepflicht, sodass sie sich keine sorgen machen muss (solange sie über 15 ist, denn ansonsten hat der arzt das recht die eltern zu informieren).

Antwort
von Mondlachen, 15

Mal in der Frauenarztpraxis anrufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten