Frage von Mogli0815, 96

Wie soll ich meine Ex anschreiben, wenn sie mir noch viel bedeutet?

Hallo Leute! Ich hatte anfang Jahres meine Freundin verlassen da ich dachte die Gefühle seien weg. Musste jedoch realisieren das sie sich nur unter dem Alltagtrott vergraben waren und vermisse sie darum 6 monate danach immernoch. Sie hatte schnell nach mir einen neuen, aber es hielt nicht lange und jetzt ist sie wieder single. Wir hatten uns im März auf Freundschaft geeinigt das sie mich nicht verlieren wollte und da wir im selben Verein sind und uns viel sehen dort.

Ich Liebe sie nach wie vor noch sehr und würde ihr gerne wieder näher kommen. Jedoch ist sie noch wegen der Trennung von neuen am Boden.

Also wie würdet ihr vor gehen um sie zurück zu erobern? Soll ich sie Kontaktieren? Wenn ja, wie stell ich das an? Ich war nie in so einer Situation und bereue meine Fehler und würde alles tun für sie (und ja, sie ist in meinen Augen die richtige):)Ich habe mich in dieser Zeit stark verändert. In erster Linie für mich selbst.(unterbewusst auch für sie). Ich möchte es ihr beweisen das ich mich verändert habe und für sie da sein will, aber will sie nicht verschrecken, sodas sie sich von mir distanziert..was ja schnell bei dummem Vorgehen passieren kann..Bitte um Rat

Habt ihr schon den Ex Partner zurückgewonnen? Und wie habt ihr es angestellt? Ich möchte eure Erfahrungen und Meinungen hören:) Ich bin 21.j. und sie 18

Wir waren 1.5 Jahre zusammen. Sie ist ein Sturkopf und ich eher der kompromissbereite. Jedoch ergänzten wir uns gut trotz mancher streitereien. Nur so als Nebeninfo:)

Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten und Erfahrungen.

Antwort
von bikerin99, 65

Wenn sie derzeit am Boden ist wegen der Trennung und ihr ja auf Freundschaft geeinigt habt, da sei doch jetzt für sie da. Da kannst du dich als Freund beweisen. Vielleicht entwickelt sich daraus wieder eine Beziehung, kann aber nicht muss.
Viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community