Frage von ljhgfd, 64

Wie soll ich meine Eltern darauf ansprechen Zahnspange?

Ich habe ein Problem und zwar bin ich mit mir selbst überhaupt nicht zufrieden wegen meinen Zähnen. Bin übrigens 16 und ein Mädchen.. Ich lache/rede nicht in der Öffentlichkeit weil ich mich überhaupt nicht wohl fühle und das schon seit vielen Jahren.. Seit einem Jahr schiebe ich es raus meine Eltern auf eine Zahnspange anzusprechen weil ich einfach angst habe sie damit so zu belasten also finanziell.. Ich bin mir ziemlich sicher dass sie hinter mir stehen würden aber ich habe einfach Angst dass es aus irgendeinem Grund nicht geht und ich den Rest meines Lebens so rumlaufen muss. Ich wäre auch bereit selbst was zu zahlen so viel ich halt habe aber ich glaube es bleibt noch viel übrig... Wie soll ich sie denn darauf ansprechen? Ich hab richtig Angst aber alleine der Gedanke daran mal schöne Zähne zu haben macht mich mehr als glücklich..

Antwort
von bombgirl1996, 31

Hallo :) 
Also angst Brauchst du auf keinen fall haben ! 
Wieso den aucch , das sind deine eltern sie werden dich sicher Verstehen ..!
wenn deine Zähne zu einem gewießen grad schief sind wird eine Zahnspange sugar von der Krankenkassa übernommen .. Am besten gehst du mal zu deinen eltern hin und fragst sie nach ihrer meinung ,wie sie es finden würden wenn du eine zahnspange hast .. Frag sie mal ob es für sie oke ist ..! 
Oder du gehst zum Zahnarzt mit deiner mutter und sagst dem zahnarzt das du dich unnwohl fühlst der kann dich gleich gut berrateen und erklärt deiner mutter alles ..
Ich würde vorschlagen das du einfach offen und ehrlich zu deinen eltern hingehst und sie einfach fragst..wenn du glück hast zahlt dir die Krankenkassa die Zahnspange.
Schähmen dafür solltest du dich garnicht ! Sowas ist menschlich Niemand ist perfekt und für schiefe zähne kann man nix! 
Ich hoffe du kannst bald wieder Lachen und Fühlst dich wohl in deiner Haut 
Lg.

Antwort
von julianne333, 24

Informiere  dich doch erst mal allein bei deinem Zahnarzt. Die Krankenkasse zahlt ja auch was, außerdem bekommt man nach Abschuss einer erfolgreichen Behandlung auch einen Teil von der Kasse zurück erstattet. 

Und dann Rede mit deinen Eltern! Wenn es dich so sehr belastet ahnen sie vielleicht ja schon was. Oder sie fragen sich was mit dir los ist wenn du wenig redest und lachst.

Antwort
von jebemti2, 21

Meint dein Zahnarzt das du eine brauchst?

Kommentar von ljhgfd ,

Er meinte vor ein paar jahren dass ich eine brauche aber dann meinte er wir sollten warten bis ich älter bin weil sich das gebiss noch verschiebt. Ich habe einen Überbiss, aber das ist nicht das problem das sieht man kaum es ist so, dass ich eine Zahnlücke zw. den Schneidezähnen habe aber auch zwischen anderen Zähnen aber die vorne stört mich am meisten

Antwort
von diemilch1986, 27

Also gut, pass auf: du gehst zu deinen Eltern hin und sagst folgendes...Papa?Mama? Kann ich eine Zahnspange haben bitte?

Kommentar von ljhgfd ,

Ganz im Ernst? Wenn´s mir leicht fallen würde, hätte ich die frage nicht gestellt. Ich fühl mich so schlecht wenn die so viel hinblechen müssen wegen mir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten