Frage von Edisss, 33

Wie soll ich mein Trainingsplan gestalten?

Hey,

Ich besuche derzeit die 12. Klasse und benötige Hilfe bei der Gestaltung.

Ich wiege zurzeit 90 KG, bei einer größe von ca 1.76 im Alter von 17 Jahren. Ich möchte gezielt abnehmen und dabei etwas an Muskeln zunehmen. Bei mir Zuhause steht bereits Ein Crosstrainer, Springseil und Boxsack bereit, dabei bin ich auch im teurem Studio angemeldet. jedoch fehlt mir der Ansatz...

Mein derzeitiger Plan: 3 mal die Woche

Kniebeugen 4x12 Ausfallschritte 3x12 Crunshes 50 Stk. Russian Twist 50 Stk. Klimmzüge 3x12 Vorgebeugtes Rudern 3x12 Liegestütze 50 Stk Dips 3x12

Ich würde in Kombination mit diesem Plan, bsp in den zwischen tagen Boxen oder am Crosstrainer Cardio machen...kann mir jemand sagen ob dieser plan gut geeignet ist und was ich tun kann um mehr abzunhemen?

Antwort
von nerd4you, 12

Du schaffst Klimmzüge? -WOW- Zum Abnehmen ist Kraft Training sehr wichtig. Dadurch erhöhst Du effektiv Deinen Grundumsatz und verbrennst automatisch mehr kcal am Tag. Ausdauer Training ist auch sehr wichtig. 

Ich empfehle Dir eine gesunde Mischung, in der Tat ist Boxen da Ideal. Andere Kampfsportarten tuen es aber auch. Ich selbst mache Karate, damit Trainierst Du einfach alles und steigerst zudem Dein Selbstbewusstsein.

Auf jeden Fall mache was Dir Spaß macht. :)

Kommentar von Edisss ,

Meinst du es wäre ideal zwischen den Tagen zu boxen und den Crosstrainer zu benutzen?

Antwort
von BoosterTest, 16

Nimm crunches raus und füg Bankdrücken ein. Ansonsten ganz gut. 

Antwort
von franzi300, 18

Mudkel übungen sind natürlich sehr wichtig aber du solltest vorallem ausdauersport (laufen oder schwimmen) machen und anschließend vlt noch 10 min arm und bauch muskel training. Ernähre dich außerdem gesund und meide kohlenhydrate. Dann wird das schon. Schau mal auf www.laufen.de vorbei. Die habrn super trainingspläne auch für anfänger und mann kommt super rein. Natürlich isz es anstrengend aber dafür effektiv

Hoffe ich konnte helfrm :)

Kommentar von nerd4you ,

Kohelnhydrate sind ein wichtiger Energieträger für den Körper. Eine Ausgewogene Ernährung braucht diese! Achte Lieber auf langkettige Kohelnhydrate (Vollkorn), das macht länger Satt. Suche Dir eine Ernährungsform bei der Du Glücklich bist! Es gibt da viel Schrott auf dem Markt.

Antwort
von Wassersprudler0, 10

Ich empfehle jedem Anfänger Starting Strength für 3-6 Monate durchzuziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community