Wie soll ich jetzt mit ihr weiter machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gar nicht, weil du ihr Zeit geben sollst, bzw musst. Du kannst sie nicht zwingen, mit dir zusammen zu kommen. Wenn sie gerade frisch getrennt ist ,braucht sie Zeit und wenn du ihr diese Zeit nicht gibst, verlierst du sie. Schließlich mag es keiner, unter Druck zu stehen und Verständnis ist eines der wichtigsten Dinge in einer Beziehung. Wenn du es schon vorher nicht aufbringst, wird das nix..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihr noch ein bisschen Zeit. Wahrscheinlich kommt ihr schneller zusammen als du denkst.

Vielleicht hat sie auch einfach irgendwie ein schlechtes Gewissen weil sie noch nicht so lange von ihrem Freund getrennt ist. Aber manchmal passiert es eben, dass man doch schnell jemand neues, passendes findet. Aus Angst, man könnte sich zu schnell auf eine neue Beziehung stürzen, lassen sich manche Mädels dann etwas Zeit.

Ich würde an deiner Stelle am Ball bleiben! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht!

Wenn sie keine Beziehung möchte, dann musst du nun mal akzeptieren, dass du nur ein normaler Freund für sie bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iiiBeatzZ
23.08.2016, 12:22

Ich will aber dann nicht mehr mit ihr befreundet sein.

0

Sie hat dir geantwortet, dass sie im Moment keine Beziehung will und wenn sie erst gerade eine hinter sich hat, dann wird sie die wohl erst verarbeiten müssen, was auch nicht verkehrt ist.

Sie meint ich bin der einzige Junge der gescheit schreiben kann.

Sie ist ja nicht abgeneigt, dass ihr weiter schreibt.

Dann schreibe doch weiter mit ihr, drängel nicht mit einer Beziehungsfrage, vielleicht ändert sich ja ihre Meinung auch noch.

Mit  zwei Monaten kennt man noch niemand so gut, eine Freundschaft muss sich erst entwickeln, damit man sich auch vorstellen kann, ob es eine Beziehung  werden könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iiiBeatzZ
23.08.2016, 12:30

Bloß es gibt noch mal nen Problem es is bevor ich Sie gekannt habe mit einer anderen was gelaufen und diejenige is jetzt mit ihren Exfreund zusammen und sei weiß das ich mit derjenigen ziemlich gut war.

0

Lass Ihr etwas Zeit. Sie ist entäuscht worden und will das nicht wieder erleben, darum ist Sie vorsichtig. Du wirst merken wenn Sie zu einer Beziehung mit Dir bereit ist. Frauen sagen auch gerne mal nein und meinen Ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LukasGerman100
23.08.2016, 12:24

Aber mit Sicherheit nicht in solch einem Zusammenhang.

0
Kommentar von LuckSub
23.08.2016, 12:25

In den meisten Fällen heißt "nein" auch "nein". -_-

Wenn du auch nur eine Minute über deine Aussage nachgedacht hättest, dann wüsstest du, dass das eine sehr gefährliche Aussage war.

1