Frage von berryshine, 73

Wie soll ich jetzt damit umgehen, wenn ich so verarscht worden bin?

Hallo meine Lieben,

ich habe mit einem Typen zu tun gehabt, welcher stehen blieb mich anstarrte und mich interessant fand. Ich kannte ihn von früher, schon damals flirtete er mit mir. Daraufhin erfuhr ich er sei schüchtern, nach langem weichklopfen von anderen Personen bin ich auf ihn zu gegangen, habe ihm einen Brief geschrieben, wäre interessiert ihn kennen zu lernen, mit Telnr. Er antwortete daraufhin es freue ihn, er würde sich melden, toll. Danach traf ich seine Eltern, diese meinten er sagte er kenne mich eigentlich gar nicht. Dann rief ich ihn an um das zu klären, wir kannten uns zwar nicht gut, aber wir hatten das vor längerer Zeit einmal ausgemacht, damals flirtete er mit mir, hatte da auch eine Freundin, sagte ich gefalle ihm voll, als ich mich dann aber treffen wollte, nein er wolle nicht wegen der Freundin, flirtete aber ordentlich weiter...hä...dann diesmal am Telefon reagierte er so seltsam, meinte er würde sich sicher melden, er würde sich freuen. Ich wollte das schon abblasen, dann meinte er nein, warum denn, das war ja nur ein Witz gewesen alles, mir aber erschien das damals schon alles schleierhaft. Aber mein Bauch sagte mir, der spielt irgendwie mit mir, keine Ahnung. In der Zwischenzeit kam ich drauf er hatte eine Freundin und ist mit der weggefahren. Mir sagte keiner was, seine Familie fing an mich öfters so blöd anzugrinsen, beinahe auszulachen, hatte ich das Gefühl. Seine Geschwister und Vater sind extreme Womanizer. Irgendwann kam mir vor, dass da mit dem Schüchtern nicht so stimmen kann, vielleicht ist das nur ne Masche. Irgendwann sagte ich zu seiner Mutter der Brief war nur freundschaftlich gewesen, es war einfach alles so aus dem Ruder gelaufen, dass ich noch irgendwie mein Gesicht waren wollte. Er meldete sich nie wieder...Das war so eine Sch...ich fand das total bescheuert von ihm...von wegen schüchtern... Was meint ihr dazu?

Liebe Grüße!

Antwort
von ConfusingHunter, 44

Mach dir keinen Kopf darüber. Desto mehr du darüber nachdenkst desto besser ist sein "Plan" aufgegangen.

Kommentar von berryshine ,

Was meinst du mit Plan? Was ist deiner Meinung nach sein Plan gewesen?

Kommentar von berryshine ,

Ach so du meinst er ist einfach ein Verarscher.

Kommentar von ConfusingHunter ,

Ja so wie es von dir aus rüber kommt hat es es ja "geplant" dich zu verarschen und mit dir zu spielen. Also er hat es mit Absicht gemacht hab ich soweit gedacht.

Kommentar von berryshine ,

Ah, alles klar, danke! Echt komisch, viele sagen ich wäre hübsch, habe mich nie so gefühlt, aber als ich seine damalige Freundin sah, dachte ich nur, die ist alles andere als schön, was will er mit der und mich will er nicht, nun er ist auch nicht der Schönste, aber egal, ich schaue nicht auf Äußerlichkeiten. Was weiß ich, besser so noch drauf zu kommen, dass er nicht der Richtige ist, als dann in einer "Beziehung" zu stecken, soweit man da von Beziehung bei solch einem sprechen kann und mit dem Typen noch arge Probleme zu kriegen.

Liebe Grüße!

Kommentar von ConfusingHunter ,

Wenn du das auf dem Profilbild sein solltest, dann wäre ich wohl einer von denen c:

Kommentar von berryshine ,

Von denen? Wie?

Antwort
von Blitz68, 49

was ist jetz die Frage ?

willst du etwas unternehmen ?

oder suchst du Bestätigung in deiner Einschätzung der Lage ?

Was sollte passieren ?

Kommentar von chrissdecross ,

am besten sollst du rüber und ihm die Leviten lesen

Kommentar von berryshine ,

Nein, das geht nicht, wir haben keinen Kontakt mehr, ist schon einige Zeit her und mir war es dann auch der Mühe nicht wert, nicht, dass er noch glaubt, dass ich ihm hinterher renne...das war damals auch mein Stolz, deshalb habe ich es dann auch gelassen. Wenn er Interesse gehabt hätte, hätte er sich melden können, ich für meinen Teil habe ja schon den 1. Schritt gemacht gehabt. Der ist für mich ein totaler Lügner.

Liebe Grüße!


Kommentar von berryshine ,

Sag Mal...lies halt durch, die Frage steht oben...ja die Einschätzung der Lage, wenn du mich so genau fragst...wie ihr das seht, habe ich ja geschrieben...

Kommentar von Blitz68 ,

wenn ihr keinen Kontakt mehr habt und es dir nicht so wichtig ist,

dann starte doch mal was neues und vergiss die Frage hier

Kommentar von berryshine ,

Ja, ich weiß mich hat das damals nur deshalb noch so verletzt, weil ich es von ihm nicht erwartet hätte, er hat ein sehr schweres Leben gehabt und daher dachte ich er wäre eigentlich tiefgründiger und mir wurde das auch von den Anderen so gesagt, aber nun gut, mittlerweile ist man ja klüger, einen Verarscher braucht niemand.

Liebe Grüße!


Kommentar von Blitz68 ,

ja jetzt bist du etwas klüger- versuche erstmal abzutasten, ob die Realitäten mit deiner persönlichen Einschätzung auch übereinstimmen -

aber vor Enttäuschungen wird man sich nie zu 100% schützen können- Menschen verändern sich ja zudem auch noch

lg

Kommentar von berryshine ,

Realitäten - Einschätzung, kannst du das nochmal näher erläutern bitte...versteh ich nicht ganz...

Kommentar von Blitz68 ,

versuch mal zu schauen,

ob das was die Person ausmacht , wirklich (real) so ist , wie du sie zuvor eingeschätzt hast.

Hier hast du dir ja gedacht, der Mensch sei tiefgründiger, real war er das nicht -

hilft diese Erklärung ?

Kommentar von berryshine ,

Ja, danke! Liebe Grüße!

Antwort
von Dianaartem, 20

Schieß ihn in den Wind! Vergiss ihn?

Was willst du von so einem Vollpfosten?

Du hast das doch bestimmt nicht nötig, es gibt genug Jungs.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten