Wie soll ich in der Klinik kündigen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Außerdem kannst Du schon jetzt einfach zum 15.08.2016 kündigen. Wahrscheinlich geht es aber nur zum Monatsende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sagen 6 wochen zum qartalsende ist im arbeitsrecht üblich , das wäre der 23. 6. an dem du die kündigung abgeben müsstest um am 1.8. freigestellt zu sein.

die kündigung muss entsprechend formuliert sein, hiermit kündige ich das mit der XXX klinik bestehende arbeitsverhältnis fristgerecht zum 31.07.2016.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte im Arbeitsvertrag tatsächlich nicht stehen, dann gilt die gesetzliche Kündigungsfrist. Gesetzlich ist es so geregelt, dass Du zum 15. oder 30./31. des Monats kündigen kannst. Die Kündigung muss mindestens 4 Wochen vorher beim Arbeitgeber vorliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn tatsächlich nichts im Arbeitsvertrag stehen sollte, dann kündige doch einfach jetzt schon zum 15.08.2016 und gut ist.

Dann hast Du 5 Monate vorher gekündigt, damit hast Du sicherlich alle möglichen Fristen eingehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na, bleib mal lieber in der Klinik, die Ärzte wissen schon, was gut für dich ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muß im Arbeitsvertrag stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn nichts Gegenteiliges im Arbeitsvertrag vermerkt ist, so geht das aus meiner Sicht nach §622 BGB. Das wären hier dann wohl nach (1) eine Frist von 4 Wochen zum 15ten oder zum Monatsende.

http://dejure.org/gesetze/BGB/622.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann nicht sein.

In jedem Arbeitsvertrag steht eine Kündigungsfrist. Schau noch mal genau nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Riverside85
15.03.2016, 16:51

Nein, muß nicht sein.

Wenn keine drin steht, gilt die gesetzliche. 

0
Kommentar von gerolsteiner06
15.03.2016, 16:52

Es gibt lt. Arbeitsrecht eine  Grundkündigungsfrist - die beträgt 4 Wochen zum 15. oder zum Monatsende.

... aber wie schon gesagt: ich kann mir keinen Arbeitsvertrag ohne Kündigungsklausel vorstellen.

0

Geh mal ins Personalbüro und frag nach. Möglich wäre auch eine Aufhebungskündigung im beiderseitigen Einvernehmen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier hilft nur eine schriftliche Vereinbarung mit der Personalleitung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?