Frage von user30, 110

wie soll ich in der beziehung vorgehen?hat das ganze noch einen wert? was meint ihr dazu?

hallo. mein problem ist, dass ich meine freundin sehr stark liebe und jetzt auch extrem vermisse (sie ist ein paar tage im ausland und hat kein internet), obwohl sie mich schlecht behandelt: sie zickt nur rum, will mich nicht mehr küssen usw. wir haben bereits viele male darüber gesprochen. ich bin ihr 1. freund, hatte biaher aber mehrere "beziehungen", aus denen ich gut lernen konnte. sie möchte eine kindergartenbeziehung führen (hat sie mir gesagt). also kein übernachten, keine sexuellen aktivitäten,... mich nimmt das sehr mit, da ich sie wirklich sehr liebe und alles für sie machen würde. letztes mal, als ich bei ihr war, hat sie mir gesagt, dass sie sich nicht über ihre gefühle klar ist (sie hat keine anderen jungs am start). das hat mich sehr verletzt. mir haben bereits etwa 20 bekannte gesagt, dass ich die beziehung beenden soll, jedoch kann ich es nicht. es wäre das beste aber es geht einfach nicht, weil ich sie so fest liebe. sie war einer der liebsten personen auf dem planeten. was würdet ihr an meiner stelle tun? wir sind beide 16 jahre alt.

wer weiter lesen möchte: seit einem monat behandelt sie mich so mies. sie ist nicht mehr dieser fröhliche, offener, lieber mensch, den ich die letzten 6 monate hatte (2 davon vor der beziehung). sie kümmert sich lieber um serien oder andere sachen, anstatt von mir. zB ruf ich ihr an, um ein wenig zu plaudern, sie ist ständig auf internetplattformen (insta ect.), redet praktisch nixht und antwortet nur mit oke, ja, nein,... danach hat sie aufgelegt um ihre serie zu schauen. ...und wenn ich wieder zurückdenke, wie sie nich behandelt hat, würde ich sie am liebsten in die luft sprängen....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bomberos911, 52

Sehr, sehr schwierige Situation. Sieht eher nicht so gut aus. Ich war mal in einer ähnlichen Situation und habe lange, lange festgehalten und gekämpft. Meine psychische Abhängigkeit meiner Freundin gegenüber hat sich immer mehr verstärkt und sie hat es sogar genossen, diese Macht über mich zu haben (hat sie mir später bei einer Aussprache auch so gesagt).

Letztendlich hat sie dann die Beziehung beendet nach monatelangem Hin und Her. Rückblickend würde ich sagen, dass ich die Beziehung meinerseits schon wesentlich früher hätte beenden sollen.

Mein Tipp an Dich: Lass sie frei, dann gibt es vielleicht noch eine Chance, dass sie wieder zu dir zurückkommt (jedoch sehr gering).

Wahrscheinlich nicht das, was du hören wolltest. Es gibt aber leider keinen einfachen Weg in dieser Situation. Wenn du es so weiterlaufen lässt, steigt deine Abhängigkeit und irgendwann ist die Beziehung sowieso aus. Das tut weh!

Aber je schneller du selbst die Reißleine ziehst, desto geringer ist der Schmerz und desto eher kannst du anfangen, dein Leben wieder in geordnete Bahnen zu lenken.

Wie gesagt, ich war selbst in der Situation und weiß, dass es verdammt wehtut und dass es kein einfaches Rezept gibt.

Mittlerweile bin ich glücklich verheiratet. Es gibt immer einen Weg!

Antwort
von sweetanime09, 43

ich würde nochmal erneut versuchen mit ihr in ruhe und ernsthaft zureden. wenn es einfach keinen sinn hat und du nicht mehr so weiter machen willst sag ihr das. vllt denkt sie mal selber darüber nach und dann ändert sich vllt was. mein bester rat den ich geben kann rede mit ihr und wenn sie nicht will dann musst du dich entscheiden ob du weiter so behandelst werden willst. alles gut!!

LG sweetanime09

Antwort
von Russpelzx3, 41

Die hat keine ernsthaften Gefühle für dich, das ist ja wohl offensichtlich. Ich geb deinen Bekannten recht. Schieß sie ab und warte auf eine anständige

Antwort
von Tomy31, 30

Schlussmachen und neue Freundin suchen die auch bereit ist für eine erwachsenen Beziehung. Mit ihrem Verhalten will Sie dich weghaben und testet ihre Grenzen aus wie weit Sie gehen kann. Das Ablaufdatum für diese Beziehung ist längst überschritten. Sei kein Fußabtreter für Sie.
Ich würde gar kein Gespräch mit ihr suchen.
Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende.

Antwort
von SJ7IFVQ5, 51

Ihr seit definitiv zu alt für eine Kindergarten Beziehung und ich an deiner Stelle würde mich nicht auf sowas einlassen...

Kommentar von user30 ,

die reife liegt nie im alter.

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Stimmt aber mit 16 ist man definitiv zu alt für eine Kindergarten Beziehung... das nennt sich dann Freundschaft

Kommentar von user30 ,

genau so habe ich es ihr auch gesagt.

Kommentar von SJ7IFVQ5 ,

Lass es lieber... weil nicht mal küssen ist schon echt krass...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community