Frage von ReIaxo, 75

wie soll ich ihr jetzt antworten?

Hallo,

Also meine Freundin und ich sind grad getrennt wegen einem streit und sie sagt die ganze zeit ich hätte nichts falsch gemacht weil ich die ganze zeit depri bin (aber wegen mir kam der streit). Sie hat mal gesagt sie weiß nicht ob sie ihre meinung nochmal ändert(ob wir wieder ein paar sein können).und sie sagt sie will auch nicht mit jemandem schreiben der die ganze zeit depri ist. jetzt hat sie gefragt wann ich nicht mehr so bin und ich hab gesagt das weiss ich doch selbst nicht und ich weiß nicht was ich jetzt machen soll... bin verzweifelt...

Antwort
von Jens25, 20

Alter, das ist voll normal. Du bist Krank und brauchst Hilfe, deine Freundin scheint das nicht ganz zu begreifen oder? Wie alt seid ihr bitte? Du brauchst einen Partner der 100% hinter dir und deiner Krankheit steht. Sonst kannst du eine Beziehung mit dem schonmal vergessen. Dann kannst du dich bitte mal um eine Therapie bemühen, denn das scheint ja schon was ernstes zu sein. Der Zeitraum wird nämlich von Tag zu Tag länger. Ich will ja keinen Teufel an die Wand malen, aber das kann sich je nach Krankeitsbild um eine Jahrelange Therapie handeln. Da kannst du nicht sagen, jo nächste Woche komm ich gesund wieder. Kümmer dich drum!!!! Nich das du noch drauf gehst, auch das hat es schon gegeben.

Antwort
von Pablo2803, 13

Ist doch klar das du traurig bist wenn ihr getrennt seid. Was ist denn das für eine Freundin bzw ex die das nicht versteht?? Ich glaube sie hat den Streit genutzt um sich zu trennen. Vielleicht lag vorher schon was in der Luft und sie hat sich nicht getraut und nimmt das jetzt als Grund um den Kontakt lamgsam abzubrechen.

Antwort
von tactless, 10

Wozu überhaupt mit ihr schreiben wenn man sich trennt? Also für mich gibt es immer nur entweder ganz oder gar nicht. 

Ist eine Beziehung beendet, dann braucht man auch keinen Kontakt zu haben. Aus den Augen aus dem Sinn. 

Denn diese Geschreibe gibt einem doch unnötig Hoffnung dass doch wieder was daraus wird, und man fühlt sich nur noch mehr schlecht. 

Alles Dinge die man vermeiden kann! 

Antwort
von Russpelzx3, 8

Tut mir Leid, dass jetzt so zu sagen, aber ich glaube nicht, dass sie ernsthafte Gefühle für dich hat. Dann ist man nämlich für den anderen da und versucht ihm zu helfen, statt einfach die Beziehung zu beenden

Antwort
von Vivibirne, 7

Sie liebt dich nicht wie du bist, lass sie gehen.

Antwort
von safeme, 7

Du darfst ihr jetzt auf keinen Fall hinterher rennen! Glaub mir, ich kenn das nur zu gut. Sie denkt jetzt eh sie kann dich immer haben und somit ist der reiz verloren.. außerdem ist glücklich sein so sexy! Also raff dich zusammen und schreib ihr nicht mehr, antworte nicht immer sofort und schreib normal mit ihr!

Vertrau mir, sie kommt dann sicher wieder bei dir an!

Antwort
von sunnybabo, 7

Auf sie verzichten... Sie lässt dich sitzen weil es dir nicht gut geht!? Ich dann soll sie dort bleiben wenn es dir besser geht.... Wer nicht bei dir ist, während es dir nicht gut geht, dann sollen diese Person nicht als blender bei dir sein wenn es dir gut geht.... Lg und such dir ne frau die an deiner Seite ist, egal wie es dir geht

Antwort
von Twihard2002, 7

Wenn sie dich nicht so akzeptiert wie du bist dann hat sie dich nicht verdient. Wie kann man es bitte jemandem übel nehmen wenn er depri ist.. Ich verstehe solche menschen nicht und habe auch viele von denen in meinem Umfeld.. klar es ist schwer zu verstehen und nachzuvollziehen aber trotzdem wenn sie dich liebt dann würde sie es akzeptieren und versuchen es zu verstehen und dich nicht verurteilen. Geht mal garnicht sorry

Kommentar von ChibakuTensei ,

Da muss ich dir voll kommen Recht geben zu dem wen sie erlich ist und so. Würde sie dan eher schauen wie sie ihm helfen kan mit therpaie oder anderen sachen sich informieren um ihn da raus zu helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community