Frage von obey3000, 44

Wie soll ich ihn in meine arme leiten?

Hallo,ich habe vor 5monaten einen jungen kennengelernt der mir sehr gefällt. Wir haben uns schon circa 6mal getroffen und haben auch oft geschrieben. Er hat mir immer komplimente gemacht und auch vieles angedeutet. Wir waren an dem punkt an dem man eine beziehung beginnt. Naja er war in den vergangenen wochen sehr komisch und zurückhaltend...mir blieb nichts anderes übrig als ihn zu fragen also habe ich das gemacht. Er war so komisch weil er nicht weiß ob er eine beziehung will oder nicht...na gut dann haben wir uns getroffen und ich war der meinung er will alles weckschmeißen...aber er sagte dass er nicht weiß was er will. Er will keine beziehung aber auch nicht dass wir keinen kontakt mehr haben oder nur freunde sind....ich bin ratlos. Ist das normal? Es sagt ich soll ihn nicht vergessn(das hab ich nur gesagt damit ich mehr herausfinde) was soll ich tun? Danke im voraus😓

Antwort
von TheKrader, 23

Er zweifelt an sich selber. Gib ihm Zeit bzw. das Gefühl, dass er das richtige tut... probiert es zusammen aus. Das war bei mir und meiner Freundin meinerseits genauso :) Und jetzt sind wir seit 4 Monaten glücklich zusammen 

Kommentar von obey3000 ,

Wie soll ich das machen?er sagt dass er nichts versuchen will wenn er sich nicht sicher ist..ich weiß auch dass seine ex freundin ziemlich gemein zu ihn war und jetzt weiß ich nicht mehr weiter...ich habe alles probiert und auch gesagt dass wir es versuchen könnten aber er lehnt es ab...will mich aber auch nicht gehen lassen..

Kommentar von TheKrader ,

warte dann einfach ab. Gib ihm die Zeit darüber nachzudenken. Bedränge ihn nicht aber sei für ihn da, wenn er dich braucht :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten