Frage von jessforyou, 35

Wie soll ich ihm sagen, dass ich mich nicht mit ihm treffen möchte?

Hallo Community, es gibt da einen Typen, mit dem ich mich recht gut verstehe. Es kommt öfter dazu, dass wir uns begegnen, durch gemeinsame Freunde, usw. Wenn es dazu kommt, macht es mir Spaß, mich mit ihm zu unterhalten oder was mit ihm zu machen. Allerdings mag ich es überhaupt nicht, mich allein mit ihm zu treffen. Ich denke, das liegt vielleicht an dem Altersunterschied, der uns trennt. Fast sieben Jahre. Meine Frage: Wie mache ich ihm deutlich, dass ich mich ungern mit ihm treffe und es lieber dabei belassen würde, wie es momentan ist. Ich möchte ihm nicht den Eindruck geben, dass ich ihn nicht mag, oder ihn nicht sehen will. Denn so ist es nicht.

Was würdet ihr tun? Danke für alle Antworten.

Antwort
von Guessbiatch, 8

Hey Jess :D

Ich würde es ihm sagen, dass du keine Beziehung oder mehr als Freunde sein willst.

Er wird das schon verstehen, auch wen er verletz wird.. aber hey.. ich meine du kannst dich auch nicht in etwas zwingen was du nicht willst.

Wollte er dann mit dir alleine raus ? Sag ihm dass du lieber unter Freunden bist und nicht so der Einzelgänger :P

Viel Erfolg & Gottessegen :D

Antwort
von Tragosso, 14

Glaubst du denn, er hat Interesse an dir oder was spricht sonst gegen ein Treffen alleine, wenn ihr euch ansonsten gut versteht?

Kommentar von jessforyou ,

Nicht unbedingt, es fühlt sich aber irgendwie komisch an, ich denke aufgrund des Alters. Ich bin 17 und er wird bald 24.

Antwort
von printz, 10

Sag ihm: Sorry, ich habe einen Freund. Vlt lügen ist schlecht, aber geht es bei dem Fall

Kommentar von jessforyou ,

Dafür kennt er mich schon zu gut. 

Wir haben gemeinsame Freunde, hätte ich einen, wüsste er das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten