Frage von aleenaa, 53

Wie soll ich ihm sagen dass ich doch keine beziehung möchte?

Ich bin schon so gut wie mit einem jungen zusammen. Wir haben uns schon geküsst und sind auch händchen haltend rumgelaufen. Jedoch habe ich irgendwie keinerlei gefühle für ihn außer freundschaftliche allerdings wusste ich bei dem treffen nicht was ich machen sollte also kam es so rüber als fänd ich das gut so. Das schlimmste ist dass wir nach den sommerferien noch 3 jahre lang auf die gleiche schule gehen werden. Mir wurde auch schon vorgeschlagen doch einfach für ca. 2-3 monate mit ihm zusammen zu sein und dann schluss zu machen jedoch würde ich wahrscheinlich nicht glücklich sein und ein schlechtes gewissen haben. Also nun zu meiner frage: wie bring ich ihm am schonensten bei dass ich keine beziehung mit ihm möchte obwohl es so aussah und dass mir mein verhalten wirklich leid tut?oder soll ich die idee mit den 2-3 monaten beziehung dich in erwegung ziehen?

Antwort
von AnnaLenaMaus98, 17

Hallo,
sag es ihm einfach ganz offen, er muss halt damit klar kommen, auf jeden Fall eine bessere Lösung als ihm etwas vorzuspielen.
Liebe Grüße
Anna Lena

Antwort
von rainprincess, 17

Hey, ich hab die gleich Situation wie du auch durchlebt. Allerdings habe ich den Fehler gemacht, dass ich eine Beziehung eingegangen bin, ohne, dass ich jegliche Gefühle für den Jungen hatte.
Triff dich am besten mit ihm und sage ihm, dass du keine Gefühle für ihn entwickelt hast und dir auch keine Beziehung mit ihm vorstellen kannst. Je eher du das machst, desto weniger Drama gibt es. Die Wahrheit ist immer der bessere Weg, weil wenn du ihm etwas vorspielst, wird er das mit der Zeit merken, was ihn mit Sicherheit noch mehr verletzen wird.
Und so denke ich, wird er es akzeptieren und damit klarkommen müssen.
Ich wünsche dir viel Glück bei dem Gespräch:)
Alles Liebe rainprincess

Antwort
von Noeru, 12

Du solltest ihm auf jeden Fall nichts vorspielen. Du klingt wie ein sehr sensibler und emotionaler Mensch (positiv gemeint), von daher würde Dich das wahrscheinlich selbst zu sehr verletzen. Hör auf Dein Gewissen: es ist nicht richtig, ihm etwas vorzumachen.

Am Besten sagst Du ihm das, was Du fühlst (oder auch nicht) in einem passenden Moment, wenn ihr zwei alleine seid. Sag ihm, dass Du die Nähe zu ihm magst, allerdings nicht so, wie er es sich wahrscheinlich denkt und dass Dir Dein Verhalten leid tut, Du aber einfach nicht wusstest, wie Du Dich verhalten sollst.

Wenn er etwas für Dich empfindet, wird ihm die Wahrheit weh tun. Aber wahrscheinlich nicht so sehr, wie wenn Du jetzt weitere Monate Gefühle in ihm erblühen lässt, und dann Schluss machst. 

Egal, wie das am Ende wirklich ausgeht (ob ihr Freunde bleibt oder nicht). Schlussendlich zählt, dass Du mir Dir im Reinen bist.

Alles Gute
Noeru

Antwort
von frage6745, 9

also man weiß nie, du kannst dich vlt auch in ihn verlieben, aber diese friendzone kenn ich -.-, am besten müsstest garnicht in sowas eingehen, weil das hassen jungs! Mein Vorschlag wäre, wenn du fest davon überzeugt bist dass du keine beziehung mit Ihm möchtest, dann schreib ihm einfach dass es zwischen euch nicht klappt

Antwort
von fuchsmax, 23

Am besten ganz direkt

Antwort
von Lance3015, 11

das mit dem erst zsm sein ist ne dumme idee. besser die wahrheit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten