Frage von polly2312, 66

Wie soll ich ihm das klar machen ohne ihn zu verletzen?

Hey Ihr,
Meine Frage an euch: wie kann ich(w15) ihm(m16) schonend beibringen dass ich ihn zwar sehr nett finde aber leider der Funke nicht übergesprungen ist.
Dazu die Vorgeschichte: ich bin in der 9. und er geht auch an meine Schule, aber in die 11. Kurz vor den Sommerferien ist er durch eine Freundin(sie stand auch ihn aber er hat ihr eine Absage erteilt) an meine Nummer gekommen und wir haben dann sehr viel geschrieben. Daraufhin wollte er sich gerne mal mit mir treffen. Was wir nach langem hin und her auch gemacht haben. Letztens waren wir dann auch nochmal im Kino. Er
verhält sich besonders wenn wir schreiben aber auch beim Treffen (bspw hat er bezahlt) schon so als hätte er Interesse an mir. Dazu muss ich noch sagen dass er kein so Aufreißer ist sonder schon attraktiv, aber sehr nett und er weiss sich auch zu benehmen. Leider ist der Funke bei mir nicht übergesprungenen allgemein passen unsere Familien nicht so sehr gut zusammen(auch wenn das in dem Fall nicht so ausschlaggebend sein sollte) und ich möchte bzw habe das Gefühl, dass ich so viel Ehrlichkeit und Vernunft aufbringen sollte um ihm sobald wie möglich die Wahrheit zu sagen. Ich habe nur ein bisschen Angst dass er sich verarscht vorkommt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lexy1737, 32

Such ein Gespräch zu zweit mit ihm, sei mutig und schildere, wie du über euch fühlst. Sag ihm ruhig, dass der Funke eben nicht übergesprungen ist, wie du so schön formuliert hast :) Wenn er deiner Freundin einen Korb gegeben hat, dann sollte er selbst auch mit einer Absage zurechtkommen. Du solltest dir keine Sorgen darum machen, dass er sich vielleicht ''verarscht vorkommt'', denn besser du sagst es ihm jetzt, als zu spät. Das ist sowohl für dich, als auch für ihn besser, auch wenn er vielleicht erst nicht der Meinung ist.

Viel Glück!

Kommentar von polly2312 ,

Vielen Dank:)

Kommentar von polly2312 ,

Ich habs gewagt und nach einer vorerst leicht eingeschnappten Reaktion hat er Verständnis gezeigt und ist froh, dass ich es ihm wenigstens gleich gesagt habe und ihn nicht noch ewig so hinhalte.

Kommentar von Lexy1737 ,

Kein Problem, schön dass es geklappt hat :)

Antwort
von safur, 26

Sei einfach ehrlich und direkt! Das hilft nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community