Wie soll ich ihm das irgendwie sagen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fang erst mal leicht an mit irgendwelchen Andeutungen und dann sag ihm das du ihn echt machst mehr als Normal. Dann warte auf seine Reaktion, wenn Sie gut ist dann erzähl wie du dich bei ihm fühlst und alles..falls es anders kommen sollte und er sagt das er dich nur als Freundin mag dann mach ihn klar das du trotzen mit ihm befreundet bleiben willst und nichts anders werden muss. Klar bisschen abstand muss dann schon sein aber wenn er sich dann anstrengt das aufrecht zu erhalten kannst du dir sicher sein das er ein guter Freund ist. Und Jungs sind leicht zu beeinflussen lass dir was cleveres einfallen. Viel Glück 😘

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymmx
16.04.2016, 02:04

Dankeschön😊❤ und jaa klar ich weiß das ich ihm das früher oder später mal sagen muss. nur das Problem ist er ist in meiner Klasse und ich hab Angst das das unangenehm wird vorallem haben wir nur solche unreifen Kinder in der klasse die sich überall einmischen 😒

0
Kommentar von Julia1o1
16.04.2016, 02:09

Ohman haha ich habe das total davon abgeleitet von meinem ex der auch in meiner Klasse war. Aber er war zum Glück schon reifer, ich muss trotzdem zugeben das es am Anfang nicht geworden ist wegen seiner ex und so. habe ich alles akzeptiert und dann kam er von alleine..will jetzt nicht sagen das es bei dir auch so sein wird. Aber was ich gelernt habe ist das du auf deine Klassenkameraden die etwas dumm im Kopf sind nicht beachten musst. Ich habe mir auch immer einen Kopf gemacht doch irgendwann war mir das egal. Und seit dem war alles mehr positiv 🙈 mach es so schnell es geht, du wirst dich befreiter fühlen.

0
  • "Von ihm konnte man den aufrechten Gang lernen – und was es bedeutet in der Kommunikation Rückgrat zu zeigen."
  • Wir können Dir diese Frage nicht wirklich beantworten.Versuche auf dein Bauchgefühl zu hören, wie die Engländer sagen "follow your gut feeling.".
  • Es ist wohl ein Aberglaube, dass jede Freundschaft, durch eine gescheiterte Beziehung zu Grunde geht, das liegt meist daran, dass man nicht im Reinen auseinander geht. Das muss aber, wenn überhaupt, nicht auch bei Dir/Euch der Fall sein. 
  • Mache deinem Schwarm klar, was Du willst, so wie ich das sehe, eine Beziehung, konfrontiere ihn damit. Und ausdrücklich, nur damit !
  • Männer funktionieren sehr viel logischer und einfacher als Frauen, wenn Du ihnen keine Gabel zum Kuchen gibst, dann essen sie ihn auch nicht, was ich damit sagen will, breche aus dem Zwang "Männer gehen den ersten Schritt" aus und mach du den ersten Schritt!Denn es wäre zu schade, wenn eine junge Liebe daran kaputt geht, dass beide zu schüchtern sind!
  • Also, zusammenfassend, gehe in Dich und über lege "Will ich diese Beziehung?" Wenn ja, dann gehe den ersten Schritt und werde glücklich, darf ich dir was mit auf den Weg geben, Kind'chen? - Das Leben ist wunderbar und einfach, aber leider machen es sich Menschen viel zu schwer...Ich wünsche Dir alles Gute und viel Glück und sobald es geklappt hat eine tolle Zeit! 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin anonymmx 

Suche dir einen Ort den ihr schön findet und wo ihr ungestört seit und versuche es ihnen zu sagen, je früher du es sagst des so früher weißt du das ihr eventuell zusammen kommt ^^ 

Mfg OseiBasu 

PS. Viel Glück und Erfolg =^.^=

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung