Frage von tuamsha, 16

Wie soll ich handeln? Prüfung mit jemand anderem?

Folgendes.. Ich habe am Freitag also in 2 Tagen praktische Prüfung, aber nicht mit meinem Fahlehrer sondern mit dem Besitzer von der Fahrschule, er kennt meine ganze familie und die ihn halt auch, meine geschwister haben auch alle bei ihn gemacht.. Das problem ist das ich ihn überhaupt nicht leiden kann, ich denke ich werde die prüfung wegen ihm vermasseln , ich weis nicht wie ich positiv denken soll oder wie ich das schaffen soll, ich hasse den einfach.. Hilfe 😭

Antwort
von diePest, 6

Mit wem Du Prüfung fährst ist relativ egal .. solange Du das Auto kennst. Du hast mit dem Fahrlehrer in der Prüfung ja nicht so viel zu tun ... musst eh selbstständig fahren und der Prüfer gibt die Anweisungen. Zudem kann die Prüfung eh nicht mehr abgesagt werden .. ^^ 

Antwort
von Rattenhund, 16

Einfach fragen, ob du mit jemand anderem fahren kannst.

War bei mir ähnlich. Ich war ehrlich, hab bescheid gesagt, dann war das kein Problem. 2 Tage ist vielleicht etwas kurzfristig, aber machbar. 

Viel Glück!

Kommentar von tuamsha ,

Es ist keiner da ausser ihm an dem Tag LEIDER..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten