Frage von Verzweifeltweij, 20

Wie soll ich es formulieren (Bewerbung)?

Liebe User!

2015 habe ich mein Abitur gemacht und danach ein 8 wöchiges Pflegepraktikum absolviert. Nach dem Praktikum habe ich mich an diversen Unis ( auch im Ausland) beworben,ohne Erfolg. So circa im Dezember 2015 bis Mai 2016 habe ich mich intensiv( mit Vorbereitungskursen) auf eine Aufnahmeprüfung im Ausland vorbereitet, da mir etliche Grundkenntnisse fehlten. Leider habe ich erst vor kurzem erfahren, dass ich es (wenn auch sehr knapp) nicht geschafft habe.

Um die Zeit bis zur nächsten Bewerbung zu überbrücken, würde ich gerne ein Bundesfreiwilligendienst im Bereich der Pflege absolvieren.

Ich weiß leider nicht, wie ich es erklären soll, ungefähr ein Jahr lang nicht gearbeitet zu haben.

Es wäre nett, wenn mir einer helfen könnte. Danke im Voraus

Antwort
von herzilein35, 6

Das musst du nicht erkläre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten