Wie soll ich einen Welpen erziehen,dass er schnell stubenrein ist und einige Stunden alleine bleiben kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn du ihn in einen kartong schlafen lässt meldet er sich wenn er musst so habe ich es gemacht aber du musst umbedingt eine alte decke rein legen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Welpen kann man nicht "schnell" erziehen. Er braucht sehr viel Zeit und Zuwendung. Er kann auch nicht über mehrere Stunden alleine sein. Dafür ist er viel zu jung. Er ist ein Baby. Bedenke, dass er sich erst an seine neuen Menschen und seine neue Umgebung gewöhnen muß. Tiere sind kein Spielzeug!

Normalerweise informiert man sich über Welpen, BEVOR man sich einen anschafft. Wenn du den Welpen nicht mit sehr viel Geduld, Verständnis und Ausdauer erziehst, wird er sehr schnell psychische Probleme entwickeln, die sehr unangenehm werden können.

Offenbar bist du für eine artgerechte Welpen- bzw. Hundehaltung gar nicht geeignet. Gib ihn lieber wieder zurück. Du würdest ihm einen großen Gefallen tun, wenn er andere Menschen findet, die Zeit für ihn haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von papese
10.01.2016, 11:57

das stimmt ich habe meinen hund in 1,5 monaten stubenrein bekommen

0
Kommentar von 2354cannes
10.01.2016, 12:27

Ich habe noch keinen Welpen, daher schrieb ich "einen " Welpen und nicht "meinen Welpen".

0

Warum fragst du sowas hier sowas steht doch bestimmt schon 100x im Internet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit einige Stunden geht erstmal garnicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?