Frage von WenzU, 182

Wie soll ich eine Stellungnahme schreiben wegen Drogen in der Schule?

Habe ärger in der Schule gemacht und wurde suspendiert jetzt muss ich eine Stellungnahme schreiben

Antwort
von Derdawob, 152

Hallo, sei einfach ehrlich. Schreibt hinein das es dir leid tut und du es nur ausprobieren wolltest und es das erste und letzte mal war. Du kannst dir selbst nicht erklären wie du so etwas machen konntest. Das noch etwas schick formuliert und fertig ist die Stellungnnahme

Kommentar von WenzU ,

Danke. Hier steht eine Frage "Bei wem und in welcher Form muss ich mich entschuldigen?" Ich verstehe die nicht so ganz

Kommentar von Derdawob ,

Was ist denn genau passiert? Dann kann ich dir besser helfen

Kommentar von WenzU ,

Also ich hatte Grass in meinem Portemonnaie und im Unterricht hat der Lehrer es gerochen und Polizei angerufen. Ich musste dann hoh ins seki gehen und da waren schon alle (also Polizisten) die haben das Grass gefunden und der Schulleiter meinte ich soll Stellungnahme schreiben er hat mir einen Zettel gegeben und da steht diese Frage die ich dir geschrieben hab.

Kommentar von Derdawob ,

Entschuldige dich bei deinem Lehrer, dafür das du Umstände bereitet hast. Bei deinem Direktor für das gleiche. Würde ich Mündlich machen. Macht den besten Eindruck und zeigt das du es ernst meinst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community