Wie soll ich eine Inhaltsangabe für ein ganze Buch schreiben ohne es nachzu erzählen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Autor, Zeit der Verfassung & Hauptperson nennen, danach die paar wichtigsten Informationen, welche in dem Roman vorkommen. Du könntest eine Zahl (zB 7) vorsetzen & dann alles wichtige aufschreiben. Anschliessend wählst du die 7 aller wichtigsten aus & fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man beschenkt sich auf das wesentliche vom wesentlichen. Beispiel Harry potter: der jugendroman h.p. Von J.k.r. Aus dem Jahr xy handelt von dem Jungen h.p. Der bei seiner Tante, seinem Onkel, und seinem Cousin aufwächst, die ihn nicht leiden können, da seine verstorbenen Eltern Zauberer waren, und Harry, wie er bald, durch einen Brief einer zauberschule herausfinden wird auch er ein Zauberer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In eine Inhaltsangabe kommt nur das wichtigste rein...

Z.B.: Der Vater verlor sein Pferd, danach kam eine ganze Herde.

Also ohne Gefühle nur grob das wichtigste😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung