Frage von Ninstern1102, 29

Wie soll ich eine Liebeserklärung machen?

Hallo! Mein Freund und ich kennen uns jetzt seit der 1. Klasse und sind beide 13 Jahre alt. Wir haben schon viel zusammen gemacht und so. Von seiner Schwester weiß ich , dass er mich sehr gern hat. Ich möchte ihm sagen, dass ich ihn liebe und in letzter Zeit sogar sehr. Ich habe aber total Angst so etwas zu sagen , weil ich mir denke , dass er schon jemand anderen hat oder weil er keine Freundin haben möchte oder so. Allerding habe ich schon Albträume davon und es muss jetzt raus. Ich weiß aber nicht wie , da wir nie über so etwas sprechen... Ich wäre euch dankbar wenn ihr mir helt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elisaebe, 27

Sag es ihm, sonst ärgerst du dich später, dass du es nicht getan hast. Frage ihn doch zum Beispiel was er von euch beiden hält oder ob er dich mag und wenn ja wie doll :)

Antwort
von xXano, 29

Sag ihm es. Ein Versuch ist es ja wert. Du brauchst kein Angst davor haben, ist ja nicht so schlimm.

Kommentar von Ninstern1102 ,

Aber wenn er mich nicht will und ich danach total heulen muss?

Kommentar von xXano ,

Das musst du nicht. Wenn er dich so gern mag, würde er es so sagen, dass er dich nicht verletzt. Vielleicht sagt er doch "Ja". Denk nicht an das Negative sondern an das Positive.

Antwort
von Sofia049, 27

Genauso fühle ich mich auch... Ich komme da auch nicht durch als trost kannst du aber froh sein das es wenigstens noch welche gibt die das gleiche problem haben aber ich kann dir wirklich nicht weiter helfen aber ein tipp den ich auch versuchen werde... Wenn er dich ganz oft im Unterricht anguckt wenn er Rot wird wenn er in deiner nähe ist und so weiter jedenfalls werden wir das schaffen :)

Antwort
von ntcntt, 26

Jetzt oder nie.
Sag es ihm einfach.

Antwort
von ntcntt, 22

Von nichts kommt nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community