Frage von texisor, 47

Wie soll ich diese Sätze schreiben ( Wortwahl )?

Folgende Sätze klingen meiner Meinung nach nicht gut ( von der Wortwahl ). Daher würde ich gerne wissen, wie man es anders schreiben könnte, bzw. welches der von mir aufgezählten Wörter am besten ist. Die Wörter, um die es sich Handelt, sind kursiv und dick.

Ich danke vielmals für eine Antwort !

Lg tex

"Damit die Straße die Benötigte breite besitzt, wird von dem Grundstück ( Nr X ), Grundstücksfläche reduziert/entfernt."

  • ( Da der vorherige Weg zu eng ist, muss dem anliegenden Grundstück Fläche entnommen werden, damit die Straße dort gebaut werden kann ("entnommen" soll nicht in dem Satz stehen ) )

"Ebenfalls haben Autos im Winter eine bessere Griffigkeit und kommen daher nicht so leicht ins Schwanken/Schleudern."

  • (Es geht um Straßenmaterial, was verhindert, dass Autos bei Glatteis von der Fahrbahn rutschen)

"In der Einfahrt zur H. Straße sind für die P. Straße Vorfahrtsschilder aufzustellen."

  • ( Die P. Straße hat Vorfahrt und die H. Straße mündet zwei mal in der P. Straße. Der Satz soll aussagen, dass an beide Abbiegungen ein Vorfahrtsschild für die P. Straße aufgestellt werden muss. )
Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LolleFee, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 12

Für den Ausbau der Straße [...] auf die erforderliche Breite von [...,...] m wird das Grundstück von Straße Nr. [...] um [...] qm verkleinert.

Der Straßenbelag sorgt für eine bessere Bodenhaftung der Fahrzeuge, wodurch die Schleudergefahr reduziert wird.

An beiden Kreuzungen von Straße P und Straße H sind Verkehrsschilder entsprechend der Vorfahrtsregelung aufzustellen.

Kommentar von texisor ,

Danke für Ihre Antwort ! Aber leider passt der letzte Satz gar nicht, worum es geht :/

Ich muss diesen Text schreiben, damit man weiß, wie es entsprechend gemacht wird. Dementsprechend muss in dem Satz geklärt werden, auf welche Straße sich das Vorfahrtsschild befindet.

Kommentar von LolleFee ,

Naja, es müssen ja auf beiden Seiten Schilder aufgestellt werden, nicht nur an einer. Sonst geht der Fahrer in Straße P von Rechts vor links aus und wartet auf den Fahrer aus Straße H, der aber ein Vorfahrtsschild vor der Nase hat. Dann stehen die morgen noch da.

Vorschlag:

An beiden Kreuzungen von Straße P und Straße H sind Verkehrsschilder entsprechend der Vorfahrtsregelung aufzustellen: in der Straße H jeweils Schild 205 "Vorfahrt gewähren", in der Straße P jeweils Schild 306 "Vorfahrtsstraße".

Antwort
von zehnvorzwei, 28

Hei, texisor,; Für die erforderliche Breite der Straße wird ein Teil des Grundstücks XY benötigt. (Für den Ausbau ...auf die erforderliche Breite...)

Der neue Straßenbelag verleiht Autoreifen mehr "Grip"  und) verringert die Schleudergefahr (von Fahrzeugen).

An den beiden Einmündungen der P-Straße in die H-Straße sind Verkehrsschilder Nr. XY (Vorfahrt achten) aufzustellen.

(In Klammern Alternativ-Vorschläge) Oder so. Grüße!

 

Kommentar von texisor ,

"Grip" klingt zwar besser als "Griffigkeit" ist dafür aber leider nicht Korrekt ;)

Sprich das kann ich leider nicht ändern, weil es für diesen Fachausdruck kein anderes Wort gibt ( höchstens eine Umschreibung, die Erklärt, was das Wort bedeutet ).

Kommentar von earnest ,

Was ist an "Grip" nicht korrekt?

http://www.duden.de/rechtschreibung/Grip

Kommentar von texisor ,

"ist dafür"

Klar ist es ein Wort, mit der an für sich selben Bedeutung. Jedoch spricht man von "Griffigkeit" wenn es sich um eine Asphalttragschicht handelt. Anderenfalls hätte man es noch mit Bodenoberflächenbeschaffenheit ausdrücken können.

Aber Trotzdem danke für deine Antwortet ! :D

Antwort
von TiffWeh, 24

1. reduziert / wird das Grundstück ... entsprechend verkleinert
2. schleudern
3. Eingangs der... / In der H Straße, Ecke P Straße sind...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community