Frage von GuteFrage342, 36

Wie soll ich die Pilleneinnahme fortsetzen ?

Ich nehme meine Pille dreimal durch und dann bekomme ich meine Periode. Nun habe ich sie aber das vierte mal durchgenommen. Habe schon eine Woche der Blisterpackung genommen. Nun habe ich Blutungen und Bauchschmerzen, weil ich sie zu oft durchgenommen habe(?!) Ich weiß jetzt nicht, ob ich die Pille aussetze und meine Periode kriegen soll und dann den Rest der Blisterpackung, oder einfach in einem Monat weiter nehmen? Ich möchte das nicht alles durcheinander bringen aber auch nicht den ganzen Monat mit Blutungen und Bauchschmerzen rum laufen.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille, 25

Hallo GuteFrage342,

sei dir zunächst darüber im Klaren, dass die Blutung während deiner Pillenpause keine Periode ist. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten.

Zwischen- & Schmierblutungen sind Nebenwirkungen der Pille. Sie können jederzeit auftreten und haben nicht mit dem Langzeitzyklus zu tun.

Es ist allerdings völlig unsinnig, dass du die Pille 3 Monate durchnimmst und dann die Einnahme immer wieder abbrichst. Du setzt deinen Körper durch die Pillenpause und die künstliche, unnötige Blutung nur zusätzlichen Stress aus.

Der Langzeitzyklus ist nicht ungesünder oder schädlicher als es die Einnahme der Pille nicht ohnehin schon ist.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von AnnaMichelle231, 17

Hallo,
Ich hoffe du hast deinem Frauen Arzt zu gehört. Jede Frau die die Pille nimmt weiß doch ganz genau dass man nach jedem Streifen eine Pause machen MUSS!! Da wundert es mich nicht das du jetzt Probleme damit hast.... geh mal lieber zum FA und lass dich untersuchen :((

Kommentar von HelpfulMasked ,

Das ist absoluter Unsinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community