Frage von hundeliebhaber5, 71

Wie soll ich die Leute abhalten?

Hallo,

ich bin Gebäudereiniger von Beruf.

Heute im Betreib hat der Sicherheitsdienst gesagt, ich soll auf den Hausmeister warten, weil das ganze Wochenende die Tür offen war.

Dann warte ich da und da kommt ein Mann, der durch das Gebäude laufen will, weil es eine Abkürzung in die Stadt ist. Ich habe Ihm gesagt, nein ich darf niemand reinlassen. Daraufhin hat er mich beleidigt. Als der Sicherheitsdienst kam, ist er gegangen.

Wie soll ich mit solchen Menschen umgehen?

Es ist kein öffentliches Gebäude. Dort sind Büroräume und Schulungsräume untergebracht.

ciao

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von larry2010, 29

ich frag mich, warum du das nicht dem sicherheitdienst gesagt hast udn den mann aufgehalten hast?

du hast die verantwortung für das objekt, wenn jemand reingeht und etwas kaputtmacht, ist es deine schuld.

dafür haftest du dann

Kommentar von hundeliebhaber5 ,

Der Sicherheitsdienst war gerade nicht in der Nähe. Als der dann kam, ist der Mann gleich weg.

Antwort
von Becca22, 23

Es ist ja nicht sein Job, dass du die Leute abhalten sollst da durch zu gehen oder?
Also würde ich es einfach lassen und mir den Stress ersparen.

Kommentar von hundeliebhaber5 ,

Wenn es deine Räume wären und ich würde da fremde reinlassen, wärst du auch nicht begeistert oder?

Kommentar von Becca22 ,

Aber wenn 1. die Tür offen ist und 2. die da extra nein Sicherheitsdienst haben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community