wie soll ich den Tod meines Katers verkraften?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast also die Ratschläge beherzigt , es einem Veterinär zu überlassen was mit dem Kater geschieht. Eine sehr gute Entscheidung !! Mit dem Verlust wirst du auch klarkommen ( müssen ) . Es dauert einige zeit, aber du wirst es verkraften, ganz sicher. Neuen Kater holen ??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh' zum Tierheim und hole dir ne'n neuen Kater.

Nicht nur dass du dann wieder 'n Schnurren um dich rum hast,du hilfst damit sogar einem heimatlosen Kater dem es vielleicht noch schlechter geht als dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenn ich sehr gut das gefühl

mir hats geholfen öfter zum Grab zu gehen und an die schönen Zeiten zu denken außerdem habe ich noch Fotos und Spielzeug die mich daran erinnern wie schön die Zeit war.

Lg Killerwisser12

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung