Frage von KTM2Stroke, 152

Wie soll ich den nächsten Schritt machen?

Ich bin 17 Jahre alt. Seit 1 Monat treffe ich mich regelmäßig mit einem Mädchen. Ganz am Anfang sagte sie das da nichts laufen wird. Aber sie verhält sich ganz anders. Wir telefonieren jeden Tag etwa 3-4h. Mein Handy klingelt den ganzen Tag. Wenn wir bei einander sind, sind wir die meiste Zeit nur am kuscheln. Sie macht mir oft Komplimente. Ihre Mutter und Freunde sind der festen Überzeugen das wir bereits ein Paar sind. Deswegen waren sie auch sichtlich überrascht als wir sie aufgeklärt haben. Wobei die Mutter immer noch der Überzeugen ist und sie sie ab und zu fragt: "Wann kommt den dein Freund wieder?" Ich hoffe ich habe euch damit zu verstehen gegeben wie wir auf andere Menschen wirken. Ich hätte wahrscheinlich auch schon längst versucht einen Schritt weiter zu gehen, jedoch verunsichern mich Ihre Worte am Anfang immer noch. Was sollte ich jetzt tun? Ich will sie halt auch auf keinen Fall verlieren.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ItsTheReaL, 75

Vllt fragst du sie mal, wie sie jetzt zu einer Beziehung mit dir steht und falls sie eindeutig reagiert, wie: "Ja, könnte ich mir vorstellen." dann kannst du sie nach einer Bz fragen. Also ich glaube,dass sie will dass du sie fragst, denn das sind wohl deutliche Anzeichen, dass sie es sich wünschen würde. Mehr als ein, Nein aus uns wird nichts,kannst du ja nicht bekommen.
Viel Glück!

Kommentar von KTM2Stroke ,

Sie sagte zuerst nein, bzw sie konnte mir keine Antwort geben. Einen Tag später hat sie dann doch ja gesagt.

Kommentar von ItsTheReaL ,

Freut mich!

Expertenantwort
von einmensch23, Community-Experte für Beziehung & Liebe, 44

1. Achte niemals darauf was Frauen sagen, sondern darauf was sie tun. Wenn sie sagt, das nichts laufen wird aber sie ständig deine Nehe sucht, ist es komplett egal was sie vorher gesagt hat, sie hat offensichtliches Interesse. Die Worte am Anfang konnten auch genauso gut ein test gewesen sein. Alle Frauen testen um zu sehen wie attraktiv du wirklich bist. Dein Verhalten, zeigt der Frau mehr über dich als es deine Worte je tun könnten. Frauen testen nicht mit absicht, sie machen es unterbewust. Durch diese tests von Frauen kommst du immer sehr gut wenn du eines von 2. Dingen tust. 1. Du ignorierst diese tests von ihr. Damit zeigst du ihr, das du es als attraktiver Mann nicht nötig hast sie krampfhaft beeindrucken zu müssen. Ignoriere diesen Test und denk dir einfach "Ich weiß das du mich willst und das ich dich jeder Zeit haben kann aber ich spiel noch ein wenig mit dir, weil es mir so großen spaß macht." :D alleine durch dieser Art zu denken wirst du dich komplett automatisch attraktiv verhalten. Merke: Ein unattraktiver Mann geht immer davon aus das sie kein Interesse hat, bis sie ihm das Gegenteil beweist. Ein attraktiver Mann geht immer davon aus das sie Interesse hat, bis sie ihm das Gegenteil beweist. 2. Du übertreibst. Lass  mich dir ein beispiel geben.

Angenommen du bist mir dieser Frau in einen Club und plötzlich sagt sie zu dir "hmm also der Kerl da drüben siht wohl ganz gut aus." die meisten Männer bekommen hier Panik und denken sich "misst jetzt habe ich konkorenz! Sie findet auch noch jemand anderes attraktiv!" aber ein attraktiver Mann würde sich so nicht verhalten. Er weiß genau das er die beste Wahl für sie ist und das andere Männer ihm nicht das Wasser reichen können und zwar nicht auf eine arogante angeberischen Art sondern auf eine Art und Weise das du kommunizierst, das du es auch nicht nötig hast, weil es so ist damit an zu geben. Wenn du so als Mann denkst, wirst du dich automatisch richtig verhalten und vielleicht idealerweise sowas sagen wie "ja stimmt er sieht wirklich gut aus... Komm ich stell dich ihm mal vor." und dan einfach lachst :D (noch nie hat hier eine Frau gesagt "ja komm lass uns hin.") :D 

2. Nimm Frauen nicht ernst... sondern durch!

Dieses provokative Statement habe ich mal irgendwo gehört und musste wirklich lachen :D Vor allem als ich erkannte, wie viel Warheit hinter diesen, auf dem ersten Blick völlig Frauen verachtenden wirkenden Statement steckt, denn er bringt viele Dinge wirklich auf den Punkt. 

Die meisten Männer nehmen Frauen viel zu ernst. Sie legen buchstäblich jedes Wort und jede ihrer Reaktionen auf die Goldwage und analysieren regelrecht stundenlang, was die Frau gemeind haben könnte, als sie vielleicht etwas bestimmtes gesagt oder getan hat. All das ist nicht nur eine komplette verschwendung emotionaler Energie, sondern es bringt dich vor allem keinen stück weiter mit der Frau. Wenn die Frau mal schlecht auf sie reagiert, flippen sie völlig aus, werden emotional und negativ. Sie fühlen sich unattraktiv, ungeliebt und zurück gewiesen. Frauen merken sofort welche emotionale Kontrolle sie über diese Art von Männern haben und sie hassen es. Eine Frau will einen Mann der sich von ihren emotionalen Schwankungen nicht aus der Ruhe bringen läst. Sie will einen Mann, der emotional völlig ruig und cool bleiben kann, selbst wenn sie es nicht ist. Wie zeigst du ihr also, das du der Mann bist, den sie sucht ? 

Tu einfach immer wenn es mit einer Frau bremslig wird 2 Dinge. Angenommen du unterhälst dich mit einer Frau und sie ist gerade wirklich emotional oder schlecht gelaunt und sagt zu dir sowas wie "ach lass mich in Ruhe!" sie ist also gerade in einen sehr emotionalen Zustand, was tust du dan ? Viele Männer würden jetzt Panik kriegen und sich runter zihen lassen von der Frau und angst haben, das die Frau sie nicht mag. Das würde die Frau wiederum merken, weswegen sie sie ironischer weise wirklich nicht mögen wird. Also tust du 2 Dinge. 1. Nimm sie nicht ernst. Denk dir einfach "Was auch immer." das ist wirklich der magische Satz den du immer im Kopf haben solltest in solchen Situationen "Was auch immer." Das 2. Was du tust ist, das du sie einfach spielerisch auf den Arm nimmst und so etwas sagst wie "Da ist aber jemand mit dem völlig falschen Fuß aufgestanden." und dan lachst du einfach darüber :D Es ist einfach so simpel aber so mächtig, denn es passieren auf unterbewuste Ebene 2 Dinge gleichzeitig. Das 1. ist, das du schlicht und einfach attraktiver auf sie wirst, weil du ihr unterbewust kommunizierst, das du dich nicht so leicht aus der Ruhe bringen läst. Das 2. ist das deine Laune sie positiv beeinflussen wird. Denn der Punkt ist, solange du dich mit ihr unterhälst und du diese positive gute laune hast und sie diese schlechte negative Laune hat, wird früher oder später einer von beiden die Laune des anderen übernehmen und es ist unglaublich wichtig, das sie deine positive Laune übernimmt. So heiterst du sie auf und verdreifachst gleichzeitig deine Chancen sie zu kriegen und der 2. Teil des Statements ist ebenfals ganz ganz wichtig, den es heist ja "Nimm sie nicht ernst... sondern durch!"

Pass auf ich kann dir garnicht beschreiben wie oft mir das früher passiert ist, das ich eine Frau kennengelernt habe und mir gedacht habe "Ok es ist noch zu früh um den ersten Schritt zu machen, weil es ihr gerade nicht gut geht oder was auch immer." Die Warheit ist, fast immer wenn du dich dazu entschliest den ersten Schritt mit einer Frau zu verschieben, wirst du ihn sogut wie nie machen, weil du sie warscheinlich danach nicht mehr zu Gesicht bekommen wirst, den dadurch, das du den ersten Schritt nicht tust, passieren 3 Dinge.

1. Sie nimmt entweder an, das du kein Interesse an ihr hattest, womit du der Frau die du wolltest versehendlich einen Korb gegeben hast, ohne es selbst zu bemerken wodurch du sie verlierst.

2. Sie nimmt an, das du nicht genug Eier dazu hast, den ersten Schritt bei ihr zu machen, was dich unsicher und unattraktiv erscheinen läst, wodurch du sie verlierst.

3. Du hinterläst keinen bleibenden Eindruck bei ihr und hebst dich nicht von all den anderen Männern in ihren Leben ab mit denen sie ebenfals nichts hatte, wodurch du sie verlierst.

Das Problem, das du den ersten Schritt bei ihr nicht machst, ist das du nicht realisierst, das die Tatsache, das du versuchst den ersten Schritt bei ihr zu machen bzw den nächsten, dafür sorgt, das sie bereit für den nächsten Schritt wird und sich zu dir hingezogen fühlt. Das ist wirklich ganz wichtig, alleine die Tatsache, das du versuchst, sie zu berühren und ihr Körperlich nahe kommen zu wollen, indem du eben den nächsten Schritt machst, bringt sie dazu dich attraktiver zu finden, sich zu dir hingezogen zu fühlen und den nächsten und den übernächsten Schritt mit dir zu wünschen. Statt also damit an zu fangen dich von ihrer negativen Laune runter zihen zu lassen, zihst du einfach dein Ding durch. Du bringst sie zum lachen, berührst sie, küsst sie und zihst einfach das durch was du im Kopf hast. Wenn sie anfängt von ihren Problemen zu erzählen, fängst du nicht an ihr stundenlang zu zu hören und ihren emotionalen Mülleimer zu spielen, weil du nicht als ihr bester Freund enden willst, sondern du schläfst erstmal mit ihr und danach kannst du immernoch über ihre Probleme reden, denn du nimmst sie nicht ernst... sondern durch. :D

Antwort
von Caecilia02, 61

Ich denke das die vielleicht Angst hatte am Anfang verletzt zu werden etc. aufgrund schlechter Erfahrung in der Vergangenheit aber sie sich heimlich mittlerweile in dich verliebt hat . Versuche doch einfach mal das Gespräch zu suchen oder sag ihr das du sie liebst bzw dich verliebt hast und je nachdem was sie dann antwortet wirst du es dann auch wissen . Falls sie sagt das die dich aber nicht liebe kannst dz immernoch sagen dass es nur Spaß war oder so:)

Antwort
von Mich32ny, 38

Frag sie . Nicht das du dich in was verrennst und Gefühle  entwickelst und am Ende  will sie keine  Beziehung.  

Antwort
von Virginia47, 24

Ich denke da ein bisschen anders: Warum sollte ich meine zeit mit jemanden vertrödeln, der mich nicht will?

Nur weil du ihr Kummerkasten bist, lässt du alle anderen Optionen fallen?

In der Zeit könntest du ein Mädchen kennenlernen, das wirklich an dir interessiert ist.

Antwort
von NorwinSchneider, 30

Sie will was von dir, das ist offensichtlich. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community