Frage von Drake712, 42

Wie soll ich das verstehen (Liebe, Chat)?

Folgende Situation: Ich/w bin seit Monaten wieder in meinen Ex. Also habe ich vor kurzer Zeit wieder Kontakt mit ihm aufgenommen und seinen besten Freund ein paar Sachen über ihn gefragt (also ob er ne Freundin hat...). Er hat natürlich gemerkt , dass ich wieder in ihn bin. Gestern hat mich darauf angesprochen und dann kam es kurz zu Streit (anderes Thema). Naja dann hab ich zu ihn gesagt: "Vergiss das ich wieder Kontakt mit dir aufgenommen habe!" (usw...). Darauf antwortete er: "Du sollst jetzt nicht plötzlich wieder aus meinem Leben verschwinden, da ich dich auch mag und sehr nett finde!!!!!" (Genau diese Worte) .

Folgende Frage: Ist das bloß freundschaftlich gemeint oder meint er damit mehr?

Bitte ehrliche Antworten, denn ich will mir keine Hoffnungen machen! Danke schonmal im Voraus drake712

Antwort
von KleineFee887, 17

Hallo das ist dein Freund deines Ex Freundes, er scheint in dich verliebt zu sein aber du selber bist wohl auch nicht so abgeneigt von ihm.

Kommentar von Drake712 ,

Sorry, das ich frage, aber wie darf ich das verstehen? Also nicht mein Ex ist in mich sondern sein Freund? Oder hab ich da was falsch verstanden? 😅

Antwort
von Rewardischeese, 23

Das klingt jetzt böse aber nachdem man 3 Zeilen deiner Frage liest, weiß man dass diese Frage belanglos ist. Ewiges hin und her Menschen die nicht wissen was sie wollen, vermutlich bist du noch nicht einmal 18. Ernste Beziehungen fangen meiner Meinung nach an wenn man zusammen wohnt. Und über irgendwelche Chatnachrichten kann dir hier keiner Auskunft geben. Eine Beziehung und Liebe ist etwas Irre komplexes. Da kann man nicht mal eben aus ein paar Zeilen etwas rauslesen, auch nicht aus tausend Seiten informationen die man über wen gesammelt hat. Außerdem gibt es meiner Meinung nach keine Grenze zwischen Freundschaft und Liebe.

Kommentar von Drake712 ,

Danke für deine Antwort, allerdings beantwortet das nicht wirklich meine Frage. Wahrscheinlich bist du ein sehr rationaler Mensch , der im Teenager Alter sich brav mit anderen Sachen befasst hat als mit Verliebtheit. Tja heutzutage beginnt das einfach schon viel früher, aber ich denke , ich bin da nicht die einzige, die solche Probleme hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community