Frage von jessicamandy1, 57

Wie soll ich das verstehen. Bitte helft mir!?

Hey, Ich hatte Samstag ein Date mit einem Mann (23). Vor dem Date haben wir jeden Tag so um die 100 Nachrichten geschrieben und seit dem Treffen nur noch circa 5 mal am Tag. Wenn er schreibt, sind die Nachrichten lang und nett, aber er schreibt eben kaum noch. Eigentlich würde ich jetzt sagen, dass er keine Interesse hat, aber von einem Bekannten, weiß ich, dass er seit über 4 Jahren keine Freundin mehr hatte und auch nur eine einzige. Aber er hatte dazwischen doch ein paar Frauen, die er wohl alle immer nicht gerade nett und immer meist nach dem ersten Date abserviert hat. Da ich aber an seiner Interesse zweifle, hab ich ihn kurz danach gefragt, ob wir uns nochmal Wiedersehen sollen, worauf er mit ja antwortete. Gestern Abend hab ich ihn dann konkret gefragt, was los ist und er soll offen mit mir reden. Er war aber wohl schon am schlafen und hat heute morgen über was anderes geredet. Er hätte doch die Chance gehabt, mir seine Desinteresse einfach mitzuteilen?! Aber wenn er Interesse hätte, wär er doch nicht so komisch oder? Bitte helft mir. Ich würde ihn echt gerne Wiedersehen, will mich aber auch nicht lächerlich vor ihm machen... Danke für eure Hilfe

Antwort
von Sternschnuppe40, 19

Schreib ihm erst mal nicht mehr warte bis er sich wegen eines treffen meldet.

Möglich das er Vlt nach dem Treffen sich was anders vorgestellt hat,entweder hat er keinen Mut dir das zu sagen oder er zieht wie du schon schreibst das öfters mit Frauen ab.

Antwort
von Pzycoo, 19

Entweder er hat sich in dich verguckt und ist schüchterner geworden und hat angst was falsches zu schreiben, weswegen er garnichts schreibt oder er hat keine interesse, findet dich aber als normale freundin ganz nett und will dich mit einer abweisung nich verlieren.
so würd ich es interpretieren aber sein verhalten ist trotzdem merkwürdig.
jungs halt.
Bleib einfach dran vielleicht wird er ja offener :)

Antwort
von Anberry, 22

Ich denke er hat leider kein Interesse und hofft, dass du es von selbst merkst und den Kontakt abbrichts, damit er nicht der "böse" ist und der Diskussion und dem Drama entgehen kann.

Ich würde ihn also in ruhe lassen...falls er doch Interesse haben sollte, wird er sich schon melden und sich um dich bemühen. Falls das nicht der Fall sein sollte, findest du sicher jemand neues :)

Antwort
von claubro, 11

Mehrere Möglichkeiten:

- er schreibt nicht mehr so viel, da ihr ja nun persönlich kennengelernt habt... 100 Nachrichten ist auch echt viel und wenn dann nur am Anfang so krass. Finde 5 vollkommen ausreichend.

- er weiß nicht, was er von dir will. Seine Gefühle sind noch nicht klar... deswegen kann er sich noch nicht entscheiden.

- er ist ein Feigling und traut sich trotz deiner konkreten Nachfrage nicht, es dir zu sagen...

Letzten Endes wirst du es erfahren, wenn ihr euch nochmal trefft oder eben nicht

Antwort
von altgenug60, 27

100 Nachrichten am Tag hält doch kein Mensch auf Dauer durch! 5 Nachrichten sind durchaus genug. Nerv ihn nicht.

Antwort
von vierfarbeimer, 4

Der hält dich jetzt nur warm. Vergiss es. Die Nummer scheint durch zu sein. Du solltest ihn weiter fragen was los ist. Du wirst keine befriedigende Antwort mehr von ihm bekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community