Wie soll ich das spielen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Knifflige Sache - ich würde die Stimmen getrennt , aber stur und genau im Metrum üben , weil der Pfiff an der Sache ja die Vierteltriole ist , deren einzelne Töne mit keinem der Begleittöne gemeinsam erklingen kann ( sonst wär's keine Triole ) .

 Bei Triolen kann  jede Erklärung in Form von Notenwerten nur ungenau werden , denn man kann sie anhand der üblichen Notenwerte nicht bestimmen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dirndlschneider
02.02.2016, 21:15

Danke für den Stern , ich hoffe , dass es klappt ! ( Muss direkt selber probieren , wie das klingt ! )

.....äääääh , btw , wie heißt denn der Song ?

0
Kommentar von HomerSimpson3
18.02.2016, 09:35

Das tut mir leid, ich sehe den Kommentar erst jetzt. Das Ist "vote for a Winner" aus "Selections from the Simpsons -Testtify"

1

Das Notenbild sagt dir eigentlich schon auf den ersten Blick, welche Noten auf die gleiche Zählzeit fallen, nämlich die, die direkt untereinander stehen:  

Die ganze Note in der linken Hand mit der ersten Triolenviertel in der rechten Hand und die Achtel e in der linken Hand mit der Viertel h in der rechten Hand.

Eine Triolenviertelnote dauert so lange, wie zwei Triolenachtelnoten. 

Während eine normale Achtelnote also halb so lange dauert, wie eine Viertelnote, dauert die Triolenviertelnote 2/3 so lange wie eine Viertelnote.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem Tablet schaffe ich es nicht, hier sind Fotos (mit dem Computer)

-HomerSimpson3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lunitoonie
29.01.2016, 19:11

Gitarre? Oder was für ein Instrument? Und ist es 4/4 Takt?

0

Was möchtest Du wissen?