Frage von schattenelfe15, 82

Wie soll ich das machen? Habt Ihr Vorschläge?

Hey, ich weiß echt nicht mehr weiter. Momentan bin ich in der 10. Klasse bedeutet ich bin in einer Abschlussklasse. Ein Junge hat sich entschieden sich um die Abschlusspullis zu kümmern. Ich bin ein Mädchen und von der Statur eher runder. Meine Größe ist entweder L und wenn es etwas kleiner ausfällt nehme ich zur Sicherheit eher XL. Ich hab deutlich übergewichtigere  Mädchen und Jungs in meiner Klasse, aber nur einzelne. Ich wurde jetzt von diesem Jungen angeschrieben, da er meine Größe braucht. Ich wollte es so machen, das ich mir L bestellen lasse und wenn er nicht passt zieh ich ihn einfach nicht an, jedoch möchte unsere Lehrerin, das wir sobald wir alle den Pulli haben, in an dem selben Tag anhaben. Ich kann ja dann schlecht ohne oder in einem viel zu kleinem Pulli kommen. Seit 3 Stunden probiere ich nun schon einen passenden Satz zu formulieren in dem XL nicht so schlimm aussieht. Ich weiß, es wird Leute geben, die meine Sorge jetzt nicht verstehen, aber mir ist das unendlich peinlich. Erst wollte ich es so machen, dass ich frage "ob das denn so ein Kapuzenpulli mit Tasche wird, weil normalerweise nehme ich L, aber die mag ich mehr wenn sie etwas größer sind, also denke ich doch eher XL." Denkt ihr es passt wenn ich es so formuliere?? Trotzdem will ich es irgendwie nicht abschicken so wie es ist!! Habt Ihr Vorschläge??

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KarmaUndercover, 42

Ich verstehe schon, dass du nur ungern mit einem: ICH BRAUCHE XL rausrücken willst, aber gaaaaanz ehrlich: Der Typ aus deiner Klasse sieht dich jeden Tag und, wenn du -wie oben gesagt- eher rundlicher bist, dann wird er nicht plötzlich vom Stuhl krachen mit einem: WAAAS?! DIE HAT XL?! Ich denke, es wird ihn nicht mal richtig interessieren und außerdem muss er noch andere Leute wegen der Größe fragen und da hat er echt Besseres zu tun, als über die Größen der anderen zu lachen... 
Formuliere es mit einem XL und Smiley. Das wirkt knapp, locker und du kommst nicht rüber, als würdest du dich schämen. C:

Kommentar von schattenelfe15 ,

Ja, stimmt auch wieder, aber ich weiß nicht irgendwie mag er mich ziemlich. Er hat mir dreimal ein gutes neues gewünscht und immer Herzen geschickt. Deswegen find ich es auch irgendwie komisch im des jetzt so zu schreiben :(

Kommentar von KarmaUndercover ,

Mädel, wenn er dich mag, dann ist es ihm erst recht total egal, ob vor dem L noch ein X steht^^ 
Ich meine: Er wird nicht am nächsten Tag angerannt kommen und sagen: BOAH! DIR KÜNDIGE ICH DIE FREUNDSCHAFT WEGEN DEM X, JAHA!!!
Glaub mir, was für dich eine schlimme Nachricht mit XL ist, ist für ihn soetwas wie: Heute Nachmittag habe ich ein Brötchen beim Bäcker gesehen. 
Er hat gefragt, er hat eine Antwort bekommen und BASTA! 
Außerdem wäre das verdammt behindert, wenn dir der Pulli in L nicht so gut passen würde... DAS wäre viel peinlicher, meinst du nicht?

Kommentar von schattenelfe15 ,

Ich hab es ihm jetzt geschrieben. Danke ohne dich hätte ich es nicht so einfach gemacht :)

Kommentar von KarmaUndercover ,

Sicher, kein Problem^^
Hoffen, dass der Pulli jetzt noch schön bequem ausfällt.

Antwort
von Nathalie346, 27

Hallo. Ich würde schreiben:

Ich bevorzuge Pullis die sehr gross geschnitten sind und halt weit, daher möchte ich gerne ein XL.

Ich hoffe das ich dir helfen konnte

Kommentar von schattenelfe15 ,

Danke, aber ich hab trotzdem Angst es abzuschicken :/

Antwort
von nudlbaer, 27

Schreib doch vielleicht, das du solche pullis gerne zum chillen anziehst und das es besser wäre wenn er dann etwas größer ist

Kommentar von schattenelfe15 ,

Kommt das nicht wie ne Ausrede, weil er ja sozusagen nur nach der Größe gefragt hat und nicht wieso und weshalb, aber hatte ich auch schon überlegt😕

Kommentar von nudlbaer ,

hmm, vielleicht das es dir gerade noch eingefallen ist :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community