Wie soll ich das Einstreu von Hamsterkäfig Frei von Kleintieren bekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin,

ich nochmal :-)

Das Einstreu kannst du ruhig mal drei Tage reinstopfen. Da man ein Gehege nur alle acht Wochen richtig reinigt, sollte dies kein Problem sein.  Ebenso Futter, dies würde ich als Motten-Schutz auch einfrieren. Neue Einrichtungsgegenstände für 100 Grad bei ca. 40-60 Minuten ausbacken. 

Bei einen artgerecht eingerichteten Gehege braucht man für eine Reinigung schon mal knapp eine ganze Packung, also wäre es meiner Meinung nach nicht so sinnvoll, es vorher noch rauszunehmen.

Liebe Grüße

HamsterKnowHow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nicht der Einstreu, sonder das Futter. 

Also so mache ich es ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HamsterKnowHow
26.09.2016, 13:49

Du glaubst nicht, was ich im Einstreu aus billig Läden schon alles gefunden habe.....

0