Frage von MrGuppy 24.01.2013

Wie soll ich das Aquarium einrichten?

  • Antwort von dsupper 24.01.2013
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hallo,

    wie du wissen solltest, richtet sich die Einrichtung nicht danach, was man so möchte, sondern danach, was für die Fische natürlich und am besten ist. Dazu muss man sich natürlich erkundigen, wie es in ihrem natürlichen Biotop so aussieht.

    Aber das nur nebenbei:

    Ansonsten:

    • Skalare gehören niemals in ein 180 l AQ - ich glaube, das haben wir mittlerweile aber mehrfach erwähnt!

    • Es gibt mit Sicherheit mehrere hundert Arten von Buntbarschen, die zum Teil völlig andere Bedingungen und AQ-Gestaltungen brauchen. Es gibt Buntbarsche aus Mittelamerika, Südamerika, aus den Großen Ostafrikanischen Seen, aus Westafrika, aus Asien und und und. Also bitte präzise: WELCHE Buntbarsche?

    • Mit Welsen verhält es sich ebenso!

    Vielleicht solltest du endlich einmal in die Bücherei gehen und dir das notwendigste Wissen über die Grundlagen der AQ anlesen - das wäre sicher mal eine gute Maßnahme.

  • Antwort von Malawiwolf 24.01.2013
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Zuerst muß einmal das Aquarium die richtige Größe haben, was leider wohl bei dir nicht der Fall ist, da 180l kein Skalarbecken ist, sondern eine Tierquälerei, und eine Unsachgemäße Haltung der Fische bedeutet. Fische abgeben, oder diese erst gar nicht erst kaufen, wäre hier die passendste Antwort.

    für Skalare, Buntbarsche und ein paar Welse?

    Als Zitat habe ich mal dieses hier eingefügt, denn anscheinend weißt du nicht das Skalare eine Buntbarschart ist. Einrichtungsvorschläge gebe ich aus den genannten Gründen nicht, denn in solchen Becken, fühlen sich die Skalare nicht Wohl, und können nie richtig abwachsen und ihre Ruhe finden. Gerade Skalare benötigen große Volumenaquarium und mögen kein Stress, der hier aber vorprogrammiert ist.

    Gruß Wolf

  • Antwort von em1990 24.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Es reicht dir also immer noch nicht das du es einfach sein lassen solltest oder?

    Dir wurde schon gesagt das:

    1. simple Liter-Angaben nicht ausreichen um dir Fische zu empfehlen
    2. ein 180l-Becken für Skalare viel zu klein ist

    Belasse es bei deinen Guppys im 60l-Becken, das ist besser für dich und vor allem für die Fische! Im Übrigen sind gehören Skalare zur Gruppe der Buntbarsche...

  • Antwort von staind11 24.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
  • Antwort von xXMarc97Xx 24.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    einige wasserpflanzen und besonders für die welse n paar wurzeln zum unter verkriechen :)

  • Antwort von Peter42 24.01.2013

    sehr viele Buntbarsche mögens gerne unübersichtlich, zugewachsen, viele Verstecke... größere Wurzeln und ein paar Steine (mit Höhlen aus Blumentöpfen darunter), dazu dichter Bewuchs - das könnte gut ankommen. Je "übersichtlicher" das Becken, desto größere Reviere werden gebildet - und bei mehreren Buntbarschen gibts dann auch entsprechend viel Streit mit den Mitbewohnern (speziell in der Brutzeit).

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!