Frage von MGKB17, 8

Wie soll ich dann mit dem Koordinatensystem anfangen?

Die Aufgabe heißt: Eine Tauchpumpe pumpt pro Stunde 2400l aus einem Teich. Das Koordinatensystem hab ich in einer L-Form gemacht a) Lesen Sie aus diesem Diagramm die ausgepumpte Wassermenge nach 2,5 bzw. 15min ab. Prüfen sie durch eine Rechnung! Wie soll dann die x-Achse aussehen? Soll ich 2-er Schritten oder wie? Denn da steht ja pro Stunde 2400 und muss die 2400l bei der 0 starten? c) In welcher Zeit werden 3200l ausgepumpt? Wie soll ich die Aufgabe nur mit Rechnen lösen den beim KS ist es ja immer ungenau. Vielen Dank für eure Hilfe :)

Antwort
von CoOKkii, 8

Wenn ich dein Problem richtig verstehe würde ich dir eine Rechnung im Dreisatz empfehlen.

Du weißt, wie viel pro Stunde abgepumpt wird, mit dieser Information kannst du alle anderen Werte errechnen.

Ein Beispiel:

2400liter in 60min -> durch 60 teilen um auf eine Minute zu kommen
40liter in 1min -> und jetzt einfach multiplizieren.. z.B. für 15min mal 15.
600liter in 15min.

Falls ich die Frage falsch verstanden habe tut es mir leid ._.' 

EDIT: Mein Lösungsvorschlag lässt sich anscheinend auf c) einigermaßen gut anwenden indem du es auf liter und nicht minuten runterbrichst ;)


Antwort
von NothingGoodFor, 8

Ich würde sagen, dass auf der x-Achse ein Kästchen 15 m entschpricht, 1cm also eine halbe Stunde.

Auf der f(x)-Achse wären denke ich 200l für ein oder zwei Kästchen gut. Musst mal schauen, wie groß das wird.

2400l ist auf keinen Fall bei 0! Hat die Pumpe noch nicht gepumpt ist auch kein Wasser da, hm? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community