Frage von MASTER18, 27

Wie soll ich damit umgehen und soll ich es tun?

Hallo an alle :) Ich weiß eigentlich nicht so recht wo ich anfangen soll und wenn ihr keine Lust auf einen langen Text habt, dann ignoriert einfach bitte die Frage. Vielen Dank.

Ich bin männlich und wurde im Juni 19 Jahre alt. Mein Problem ist meine Körpergröße, da ich mich selbst als extrem klein bezeichnen würde. Ich bin 172cm groß und ich weiß, dass es einige Jungs gibt, die kleiner sind als ich, aber ich würde sagen, dass etwa 85% größer sind. Es klingt zwar echt bescheuert, ich weiß, aber ich weiß einfach nicht mehr weiter. Seit Jahren denke ich nach, was ich tun kann, um zu wachsen, hab Sport gemacht, mich gesund ernährt, Vitamin und andere Mineralien zu mir genommen und es hat ehrlich gesagt, fast nichts gebracht. Ich hab mich im Internet auch informiert, ob es irgendwelche Methoden gibt, seine Körpergröße zu erhöhen und bin auf drei Möglichkeiten gestoßen: der natürliche "ich warte ab und ernähre mich gesund Weg", der mir fast nichts eingebracht hat und ich mache es seit über einem Jahr, die Hormonbehandlung, die aufgrund meines Alters nichts mehr bringen oder die extremste Methode, die Beinverlängerung, die ich als absurd und bekloppt eingestuft habe. Na ja, aber seit einiger Zeit denke ich wirklich darüber nach und würde mir es mir wirklich machen lassen. Die Kosten sind klar extrem hoch, aber ich kann einfach so nicht mehr weiter, teilweise sind einfach Mädchen größer und mir kommt es generell so vor, als ob jeder größer ist als ich. Keine Ahnung, wie man das Gefühl beschreiben soll, es fühlt sich einfach so an, als ob man winzig neben diesen Leuten ist.Vor allem wenn man sich selber im Spiegel betrachtet, ommt es einem so vor, als ob man extrem komprimiert ist. Es ist verrückt, aber mit 7 oder 8 cm mehr, wäre mein ganzes Leben um Längen besser als jetzt und es geht mir wirklich nicht um die Mädchen, sondern um mich selber, dass ich mich selber mag. Vor allem in der Uni merke ich es sehr, da mich nahezu jeder überragt, bis auf einige Mädchen, aber mal ehrlich, die die kleiner sind als ich, sind wirklich extrem klein und bei Mädchen spielt die Größe eh keine besondere Rolle. Bei Jungs ist es nochmal anders. Und bitte nennt mir keine Promis, die kleiner oder gleich groß sind, die sind Promis, sind reich und berühmt, ich bin ein ganz normaler Junge, mehr nicht.

Ich würde mich über Antworten freuen und falls ihr selber Erfahrung damit habt, wäre ich froh darüber, wenn ihr es mir schildern würdet.

LG Master18

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von xNeco, 26

Also wirklich du hast es mit über 1.70 doch gut. Ich bin aufgrund einer 2 1/2 Monate zu frühen Geburt gerade mal 1.52 groß, (männlich) mit bereits 20 Jahren. Was meinst du wir schwer es für mich war, in meiner Kindheit, meiner Jugend. In der Schule war ich das Mobbing Opfer, da ich vielen Mitschülern nur bis zur Schulter reichte.
Ich habe angefangen, alles als einen Wettstreit zu sehen, ich dachte ich musste allen zeigen, dass ich mindestens genauso gut bin wie der Rest. Und dieser ergeiz hat mir letztendlich geholfen. Ich habe einige Marathons beendet und bin beim iron man mitgelaufen/geschwommen/gefahren und war sogar schneller, als diejenigen, mit denen ich mehr oder weniger gleichzeitig gestartet habe.
Also: nimm den Kopf aus dem Sand. Mach dir nicht so viele Gedanken über deine Körpergröße. So verpasst du nur den ganzen Spaß. Wenn ich es schaffe, mich damit abzufinden, nicht in der Masse heraus zu stechen, dann schaffst du das erst recht.
Hoffe ich konnte dir irgendwie helfen.

Antwort
von socialchiller, 27

also ich bin selber nur 1.65 groß und ebenfalls erst 19 Jahre alt. Aber ich habe damit überhaupt kein Problem mehr, da ich mich damit abgefunden habe und mein Leben auch so toll ist. Ich bin mit mir zufrieden und habe auch eine Freundin, sie ist 2 cm größer und das macht auch nichts also siehst du es ist gar nicht so schlimm klein zu sein. Klar ist es manchmal von Nachteil, aber es hat auch seine Vorteile und zu schämen brauch man sich so oder so nicht wenn man kleiner ist als jemand anders. Das sind alles nur Äußerlichkeiten Also UNWICHTIG!!!

Antwort
von stazzler2222, 12

Alda ich bin 14 mit 1,50 warte einfach ab

Antwort
von HabNeFrage01, 22

hey! ich kann dein leid nachvollziehen. aber ich als Mädchen, finde es überhaupt nicht schlimm. wirklich nicht. klar, findest du es schrecklich und dein selbstbewusstsein leidet darunter, aber dafür gibt es keinen Grund. man schaut halt eben auf die anderen, und die anderen sind eben größer, intelligenter oder gutaussehender. es gibt immer Leute, die du beneiden oder die du als "besser" bezeichnen wirst. ich kann dir nur sagen, dass diese beinstreckung ziemlich absurd ist und von schwäche zeigt, falls du diese machst. lass doch so etwas nicht über dich siegen. sei stolz auf dich selbst. schau nicht auf das, was dich stört, schau auf das, was du an dir toll findest. deine Körpergröße gehört zu dir, wie deine Nase, deine augen, deine Lunge, deine Zehennägel. ich zb mag meine Nase nicht, aber habe gelernt mit ihr zu leben. inzwischen mag ich sie sogar. früher hab ich überlegt, sie mir operieren zu lassen. und ich bin so froh dass ich es nicht gemacht habe! sie gehört eben zu mir. und ich möchte an mir nichts ändern, nur weil es mir nicht gefällt. ein neuer Haarschnitt ist da natürlich was anderes. mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen. ich hoffe, du erkennst, dass das wirklich nicht relevant ist. viel Glück!

Antwort
von astroval18, 23

Also wenn du dich doch schon Master nennst, müsstest du doch eigentlich ein großes Selbstbewusstsein haben. Ey es gibt sooo viele kleine Leute, darüber zu heulen ist echt unverschämt. Aber wenn du zum Psychologen gehst und dort ein halbes Jahr hingehst, bekommst du so eine "Beinverlängerung" umsonst glaub ich

Kommentar von xNeco ,

Das mit der kostenlosen bei Verlängerung bezweifle ich stark. welche Kasse würde das denn Zahlen?

Kommentar von astroval18 ,

Vielleicht die Krankenkasse? Ist bei Brustvergrößerung auch so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten