Frage von UppsVergessen, 19

Wie soll ich damit umgehen, hat er was getan?

Hallo :) Ich bin nu 20jahre und über ein Jahr mit meinem freund zusammen. Wir hatten letzte Woche eine Streit. . Der etwas schlimmer war, ich denke der Grund ist uninteressant. Ich kenne ihn allerdings schon Jahre lang und weiß wie er tikt. Letztendlich hatte er Schluss gemacht ich war am Boden .. wusste aber das er zurück kommt da es ne Kurzschluss Reaktion war.. naja haben uns 3 tage danach weder versöhnt.. Dann erzählte er mir er habe sich in den Tagen mit Mädels getroffen bei ihr Zuhause ich war geschockt das er sofort sowas macht.. ich hingegen war am boden und war nur zuhause und tot traurig..Was dort ablief hat er nicht wirklich erzählt.. Ich weiß leider nicht wie ich damit umgehen soll... Wen man ihn darauf anspricht kommen nur kurze antworten und meint ich solle doch nicht ständig fragen..

Habt ihr paar Tipps wie ich am besten damit umgehen soll ?

Antwort
von bigeyedoll, 2

Ich finde es nicht wirklich Schluss machen weil sowas meisten schnell so eine kurz Reaktion entsteht. Ich würde ihm nicht mehr vertrauen und hätte freiwillig gesagt er solle doch bitte bei denen Mädels bleiben

Antwort
von Peppi26, 8

Der wollte dich betrügen! Sorry das könnte ich ihm nicht verzeihen! Entweder redet er offen mit dir oder ich würde das nicht verzeihen!

Antwort
von violatedsoul, 8

Ja. Wenn er bei einem heftigeren Streit gleich in andere Arme flüchtet, ist er konfliktunfähig. Sowas ist in meinen Augen unreif und rein vom Vertrauen her hätte er sich für mich auch erledigt.

Kommentar von nolove1 ,

Exakt!!!

Antwort
von kokomi, 19

es war schluss und er hat sich abgelenkt, er hat dich nicht betrogen

Kommentar von UppsVergessen ,

Ja das weis ich, bin ihm auch nicht böse aber das er sofort zu Weibern rennt zu den nachhause finde ich irgendwie komisch..

Kommentar von kokomi ,

jeder ist anders - das musst du akzeptieren oder dich trennen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community