Frage von xVeroRainBow12, 26

Wie soll ich damit klar kommen,bitte hilfreiche antworten­čś×?

Ich bin 16 (w). Ich komm mit mein Vater überhaupt nicht mehr klar,wegen seiner Alkohol Probleme,er trinkt schon seit 20 Jahren richtig viel,sodass ich immer Angst habe weil er richtig komisch is wenn er betrunken is,er war für 1 Monat in einer entzugsklinik und kur,aber er is wieder rück fällig geworden,und seitdem is er richtig verrückt im Kopf,also er schlägt mich nicht,er hat nur Stimmungsschwankungen und benimmt sich WIRKLICH wie ein zurück gebliebener. Letztens is er morgens in meinem Zimmer gekommen,hat mich geweckt wegen Schule,er hat garnicht gemerkt das sein Lümmel raus hing. Dann hat er versucht sich einen Kugelschreiber anzuzünden weil er dachte das es eine Zigarette is...er is einfach nur komisch geworden und macht mir Angst... Sorry für den langen text aber ich brauche hilfe­čś×

Antwort
von Ranzino, 7

Puuuh. :(

Also entweder er sucht sich nochmal Hilfe von Profis oder aber du musst da weg. Es ist nicht deine Aufgabe, so ein Leben zu f├╝hren.

Jugendamt w├Ąre deine Anlaufstelle. Wenn er schon mal im Entzug war, ist das auch bekannt und wenns nicht gefunzt hat, dann kommen die schon selber auf die richtige Idee.┬á

Antwort
von Ille1811, 7

Hallo!

Schau mal, ob es bei euch eine Al-Anon Gruppe gibt. Al-Anon ist eine Selbsthilfegemeinschaft für Menschen, die Probleme durch das Alkohol trinken eines nahestehenden Menschen haben.

www.al-anon.de/gruppe-finden/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten