Frage von londonberlin, 17

Wie soll ich damit in diesem Fall umgehen?

Ich habe vor kurzem eine Vorprüfung geschrieben und ich habe wieder das Gefühl, dass mein Ehrgeiz den ich immer wieder zeige, nicht wirklich mit einer guten Note belohnt werde. Im Grunde weiß ich wie ich an jede Aufgabe rangehen muss und jedenfalls war mein Ziel die Note 3 und wenn ich wieder sehe, dass ich ein Punkt an dieser Note vorbei bin obwohl im Vorfeld gut vorbereitet war und schon wieder ansehen muss, dass meine Vorbereitung umsonst war. Ich wollte es eigentlich den anderen beweisen, aber mir am meisten. Es nervt einfach, dass ich trotz meines Ehrgeizes nicht voran komme.

Antwort
von User1998, 5

Ehrgeiz zu haben heißt doch noch lange nicht, es auch gut zu können. Das sind zwei verschiedene Dinge. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten