Frage von Sophielindner, 49

Wie soll ich besser werden - Gibt es überhaupt noch Hoffnung?

Hallo liebe community,

Ich spiele seit 2 Jahren Tennis. Ich finde für zwei Jahre kann ich es ganz gut. Also ich treffe den Ball gut und Aufschläge sind wirklich das, das ich am besten kann.

Wir haben drei Tennislehrer. Ein Tennislehrer ist schrecklich. Er erklärt die ganze Stunde nur und lässt uns nie spielen. Ich finde nur duchs spielen kann man es wirklich lernen.

Wir sind zu 7 in unserer Mannschaft. D.h es wird immer ungefähr durch drei geteilt.

Die andren zwei Tennislehrer sind wirklich gut. Einer ist 24 und ja ich mag ihn wirklich grins er mochte mich auch immer am meisten.

Er hat mich immer in seine Gruppe gewählt. Wir haben auch öfters nur zu zweit gespielt.

So jetzt seit drei Wochen ist er richtig abweisend. Er spielt die ganze Zeit nur mit meiner anderen Freundin. Er trifft sich sogar Montag mit ihr ganz alleine. Ihr könnt euch vorstellen was mir da so durch den Kopf geht.

Gestern hatten wir wieder Tennis. Ich kam wieder in eine andere Gruppe. Er spielte natürlich wieder mit seinem Liebling.

Ich komm mir so abgewiesen vor. Ich denke er spielt mit ihr, weil er in ihr die größten Hoffnungen hat das sie mal ein Spiel gewinnt.

Nun haben wir in einer Woche wieder ein Spiel. Ich will besser sein als sie ich will ihm zeigen das ich es wohl kann

. Aber mit wem soll ich trainieren? Sonst hatte ich ihn ja immer aber jetzt? Mein Papa ist den ganzen Tag arbeiten. Der andere Trainer wohnt c.a. 1h vom Tennisplatz entfernt.

Meine Teamkolleginen haben zur Zeit Prüfungen und die anderen haben ganz einfach kein Bock. Ich will unbedingt gut sein, aber was soll ich tun? Ich habe mir schon vorgenommen alleine Aufschläge zu machen weil das kann ich ja üben. Aber Vorhand Rückhand da brauch ich einfach jemanden der mir hilft. Bitte helft mir ich muss unbedingt trainieren. :)

Antwort
von Cookee, 26

Wir haben bei unserem Platz einen kleinen Solo-Trainingsbereich. Eine Betonmauer, mit einem eingezeichneten Netz und Zielpunkten um die Genaugkeit zu trainieren. Die Mauer ist so gewölbt, dass sie den Ball recht "realistisch" zurückwirft. 

Frag mal ob ihr auch so etwas habt. Oder du fragst einfach ein paar andere Vereinsmitglieder (zur not auch älter). Die sind immer froh, wenn sie jemanden zum spielen haben.

Antwort
von LillivonLatina, 7

Wenn ich Du wäre, würde ich einfach nach jemanden suchen der gerne spielen will.
Frage einfach auch mal Ältere. Im Prinzip kannst du dir von ihnen sogar Tipps holen.
Irgendjemand wird schon zu sagen.

Viel Glück auf der Suche und bei dem Spiel.

Antwort
von MrBalkonfall, 13

Frag doch auch einmal im Verein nach ob ihr eine Ballwurfmaschine habt.

Mit dieser Maschine ist wirklich ausgezeichnet trainieren.

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community