Frage von derxboy, 95

Wie soll ich auf sein Beleidigen reagieren?

Hallo zusammen

Ich, M15 werde öfters von einem gleichaltrigen Jungen beschimpft, obwohl ich ihm NIE aber auch wirklich GAR NIE irgendetwas zu leide getan habe.(klingt dumm, aber mir fallen keine besseren Worte ein) Ein Beispiel: Ich gehe beim Bahnhof die Rampe nach oben und denk mir nicht Böses, und er ruft mir einfach Schimpfwörter wie Mssgeburt oder Spssti zu. Wenn es geht ignoriere ich ihn. Ich gehe ihm so gut wie es geht aus dem Weg.

Ich würde ihm nur zu gerne eine reinhauen, aber ich traue mich nicht, weil er erstens relativ dick und gross ist, zweitens meistens mit Freunden zusammen ist und drittens hätte ich schliesslich auch mit seinen 3000 albanischen Cousins Streit. (Ist nicht rassistisch gemeint)

Ich hätte am liebsten Frieden mit ihm, aber er ist einfach nicht die Person welche sich mit irgendjemandem versöhnen würde... (aus welchem Grund auch immer er mich hassen sollte)

Habt ihr mir Tipps wie ich mich dagegen wehren kann, oder was ich tun kann, damit ich wieder an ihm vorbeigehen kann ohne dass er mich beleidigt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 0TomKlaar0, 35

Deine Eltern können ihn anzeigen wegen "Beleidigung" nach §185 StGB. Da er noch nicht Strafmündig ist müssen seine Eltern diese Geldbuße bezahlen und nachdem wird soetwas nicht mehr vorfallen. Wenn du den Angriff auf deine Persönliche Ehre (sprich Beleidigung) nicht nachweisen kannst solltest du nicht versuchen davon Tonaufnahmen zu machen da §201 StGB gilt. Vielleicht kommt mal ein deiner Freunde mit und beaugt die ganze Sache!

§185 StGB: https://dejure.org/gesetze/StGB/185.html

§201 StGB: https://dejure.org/gesetze/StGB/201.html

Beste Grüße und gutes Gelingen

Kommentar von derxboy ,

Vielen Dank für deine Antwort :)

Kommentar von 0TomKlaar0 ,

Gern geschehen! :-)

Kommentar von JaldiAldi1234 ,

Ich dachte ab 14 ist man schon strafmündig?!

Kommentar von 0TomKlaar0 ,

Stimmt ich meinte natürlich volljahrig. Die Jungs bekommen dann eine Eintragung ist Erziehungsregister. :)

Antwort
von paumar99, 42

Dann lächel ihn an und sag: ,,danke lieb von dir,aber wenn ich jeden Tag mit deiner scheiß fresse aufwachen würde hätte ich auch schlechte laune;)und geh dann einfach weg und lass ihn dumm aus der wäsche gucken....

aber der grundsatz ist schonmal gut,gewalt ist nämlich keine gute lösung!

Antwort
von Zekbash, 42

Schau das du es irgendwie seinem Vater erzählst :D oder zeig ihn an

Kommentar von derxboy ,

Danke für die Antwort :)
Meinen Sie es wird für ihn Folgen haben, wenn er mich "nur" beleidigt hat ohne dass ich es nachweisen kann?

Kommentar von Zekbash ,

Rechtlich gesehen eher weniger, aber wenn sein Vater mitbekommt was für Sachen er treibt dann glaub mir ist eine Anzeige nix dagegen was sein Vater mit ihm anstellen wird.
Bin selber Albaner und war in eurem alter auch so ein Giftzwerg der unnötig Leute beleidigt und geschlagen hat, aber frag mich mal was daheim dann los war als die Schule oder Polizei es meinen erzählt hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community