Frage von nicoberner, 1

Wie soll ich auf diese Aktion reagieren und was soll ich ihr schreiben?

Ein mädchen, welches ich immer in einem shop gesehen habe, habe ich damals bei fb geaddet und wir haben viel geschrieben, bis sie allerdings iwann nicht mehr antwortete und mir 5 tage später sagte sie hatte streit mit ihrem exfreund und würde sich jetzt auch mit mir mal treffen wollen. Wir schrieben noch 1 woche bis wir einen tag ausgesucht haben wo wir uns treffen wollten, allerdings kam sie nicht und an allen darauf folgenden termienen hat sie auch immer iwas gehabt bis ich sie zur rede gestellt habe. Sie war einfach nicht bereit für soetwas und wollte sich nur ungern treffen. Ich habe das eingesehen, blieb aber trzdm immer in kontakt mit ihr. Wir haben 2 monate geschrieben und ich sie ab und zu besucht, aber sie hatte immernoch nicht mit ihrem freund schluss machen können (geistig). So mit der zeit haben wir immer weniger geschrieben und auch auch schon den ein oder anderen konflikt gehabt, aber ich habe mein bestes gegeben diese freundschaft zu erhalten, weil ich glaubte sie sehr zu mögen. Vor 1 woche schrieb sie dann:"ich wäre jetzt auch bereit mich mit dir zu treffen" aber es kam etwas dazwischen letzte woche. Heute kam dann aber quasi der schlag ins face. Habe sie gefragt warum sie erst so spät antwortet da meinte sie sie hatte besuch und ein freund hat ihr das handy die ganze zeit weg genommen und ich zitiere:" also ein freund | lassen es langsam angehen bis es zum festen & so wird". Was kann ich jetzt schreiben ? Es trifft ein halt schon ziemlich, weil da anfangs von beiden seiten mehr kam.

Antwort
von Lumpenpueppi, 1

Nach dem was ich hier lese wäre mein erster Gedanke: Lass sie fallen. Sie geht mit dir um wie mit einem Bauern auf einem Schachbrett und sowas hat niemand verdient. Es gibt leider viele Frauen/Mädchen, die nach einer Beziehung erstmal ihr Selbstbewusstsein aufpäppeln wollen und sich da so viele Männer suchen die ihr aus der Hand fressen wie möglich.

Ich beurteile nur das was ich hier lesen kann. Selbst wenn aus euch irgendwann etwas werden würde, kann ich mir gut vorstellen, dass sie unterbewusst denkt ach mit ihm kann ich's ja machen und vllt. Dinge tut die dir nicht gefallen weil sie denkt du würdest sie sowieso nicht verlassen und du hättest vllt. immer im Hinterkopf "bin ich nur 2. Wahl? Ist sie vielleicht nur mit mir zusammen bis jemand, in ihren Augen bessers kommt?" Das wird nichts mehr, vor allem wegen ihrer gemeinen Hinhaltetaktik die sie dir gegenüber an den Tag legt.

Leg bitte nicht alles was ich schreibe auf die Goldwage, ich kann die Situation in der du dich da befindest nur aufgrund kleiner Beispiele eurer Freundschaft beurteilen und kann natürlich auch 100% falsch liegen.

Gruß, dat Püppi ;)

Antwort
von SirRamic, 1

Klingt als hätte sie nie WIRKLICH mehr gewollt und dir nur nicht weh tun wollen. Komm drüber hinweg und brich den Kontakt mit ihr ab. Wenn sie dich dann sehr vermisst, wird sie schon ankommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten