Frage von fiskus666, 66

Wie soll ich am besten Kündigen ohne eine Sperrzeit zu bekommen?

Gestern war mein 1. Tag bei amazon und ich will Kündigen. Aber ich krieg ne Sperrzeit von 3 Monaten wenn ich selber Kündige. Muss ich jetzt am besten so lange Krank machen bis die mich Kündigen? Krieg ich dann ne Sperrzeit wenn amazon mich Kündigt weil ich Krank bin?

Antwort
von Fonsl, 43

Sei nicht krank (jedenfalls nicht zu viel), erbringe einfach nur nicht mehr so viel Leistung. Sei trotzdem respektvoll und fair, aber mache vielleicht kleinere, nicht gravierende Fehler, gefalle ihnen nicht, vielleicht klappt das ja!
Ich habe keine Sperrzeit bekommen, weil die mich "geärgert" haben.

Antwort
von kim294, 27

Warum willst du nach einem Tag s Hon wieder Kündigungen und auf Kosten der Steuerzahler leben?

Kommentar von TheFreakz ,

Frage ich mich auch..

Kommentar von fiskus666 ,

Als ob hier jemand mehr steuern wegen mir zahlen muss nur weil ich 3 wochen arbeitslos bin xd

Kommentar von DougundPizza ,

Ja und davor hättest du nen Job? Ich bezweifle es wahrscheinlich hast du ne Ausbildung mehr mies als recht abgeschlossen. Wahrscheinlich lebst du bei den Eltern und musst noch nicht erwachsen werden...

Antwort
von DougundPizza, 7

Was ist denn das für eine Einstellung ??? 1 Tag mal was getan und jetzt kündigen? Du bist in der Probezeit du kannst locker selber kündigen, aber mach das erst wenn du eine feste Zusage hast.

Antwort
von TheFreakz, 19

Wieso willst Du wieder kündigen? Arbeiten ist halt kein Zuckerschlecken.

Antwort
von peterobm, 21

Eigenkündigungen ziehen immer ne 3-Monatssperre nach sich

du forcierst eine Kündigung - ebenso

während der Probezeit kann von beiden Seiten gekündigt werden, da spielt die Krankheit keine Rolle, du wirst NICHT wegen der Krankheit gekündigt

Antwort
von Gerneso, 16

Nein. Am besten ist es nebenbei Bewerbungen zu schreiben und einen neuen Job zu finden und dann zu kündigen. Dann wird man gar nicht arbeitslos und hat durchgehend Einkommen.

Antwort
von Paguangare, 19

Was ist passiert, das dich bewogen hat, schon nach einem Tag nicht mehr bei Amazon arbeiten zu wollen? Immerhin hattest du dich beworben und einen Arbeitsvertrag unterschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten