Frage von MagicJunkYY, 48

Wie soll ich am besten als dicker, aber sehr sportlicher Typ abnehmen?

Hallo Com.

Ich hätte gern die frage, wie ich am besten abnehmen soll und was ich machen soll...

Ich bin sehr Aktiv im bereich Sport aber wahrscheinlich immer noch übergewichtig.. Damals habe ich viel schokolade etc. zu mir genommen woran ich extrem "Fett" geworden bin (ich wog 108.5 KG und bin nun auf 97-98 kg). Ich gehe c.a. 4x mal in der Woche ins Fitness und mache Kraftsport (schwere gewichte heben etc... von diesen 4x mal im Gym mache ich 2x mal Oberkörper und 2x mal Unterkörper.. geht mehr auf Masse und verbrennt auch viel "Fett und Kcal") Ich ernähre mich eigentlich recht gesund und achte viel auf meine Ernährung, Esse meist nur Hühnchen und bisschen was an Kohlenhydrate wie Nudeln oder Reis.. ich geh ungefähr 3-4 mal in der Woche nebenbei auch Joggen... Bin 1.89 Groß, und hab echt keine Ahnung was ich noch machen soll... hab mir schon Tausende von Videos angeguckt in dem so einiges übers abnehmen steht etc.. (ich weiß nicht ob meine Schilddrüse in Ordnung ist..). Hab auch nen sehr großen Fettanteil... (ich mache Effektives Joggen.. womit ich meine Fettverbrennung extrem ankurbeln tue, indem ich normal jogge und danach kleine sprints einlege und wieder langsamer werde... habe auch überlegt mir Grüne Tee Extrakte zu kaufen wo es noch schneller gehen sollte)

Ich möchte bis zum 15.05.2016 noch auf die 90kg kommen (d.h. noch 8kg) Würde mich über hilfreiche Tipps was ich tun soll freuen.

Ps: Ist etwas durcheinander, sollte aber verständlich sein Ps²: Wie sieht's den eigentlich aus mit dem "Abmagern" ... extrem wenig Essen und morgens viel Sport machen (am besten aufm leeren Magen joggen, da der Körper ja kein Zufuhr an Kohlenhydrate o. ä. hatte)? .. ach ja und noch etwas... ich Trinke auch ein Protein Shake von Myprotein (Impact Whey Protein).

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ninni381, 21

Hi MJ! Ich persönlich habe eigentlich mit gesundem Abnehmen und Sport eher wenig zu tun. Was ich aber halbwegs kann, ist rechnen. Mit 98kg bei deiner Größe bist du doch absolut super aufgestellt, zumal bei Kraftsport ja sicherlich auch einiges an Muskelmasse existiert.

Von kurzfristigen Diäten jeder Art rate ich dir dringend ab, von wegen Jo-Jo-Effekt. Den Sport noch höher fahren, würde ich auch nicht. Du gewöhnst deinen Stoffwechsel an diese krasse Verbrennung, und wenn du irgendwann reduzierst, könnte dies zu erhöhter Fettspeicherung führen.

Was du vielleicht andenken könntest, wäre eine dauerhafte Ernährungs-Umstellung mit einem Sündentag pro Woche. Keinesfalls solltest du dich dabei zeitlich unter einen solchen Druck setzen, sondern als langes Ziel ein gesundes Körpergefühl entwickeln- du bist nicht "zu dick"!!!

Antwort
von MarcelPrzybilla, 10

Habe eine Reinigung gemacht und 5 KG verloren. Du verlierst dadurch auch nur die Kilos die wirklich zu viel sind. Mein Vater hat's auch vor ein paar Tagen absolviert ... Er hat jetzt Idealgewicht und ist überglücklich darüber. War auch ohne Jojo Effekt, was ich jetzt bestätigen kann :)

Antwort
von Sierchen22, 8

Als erstes finde heraus, wie viel Kalorien du täglich verbrennst, ohne zu und abzunehmen. Von diesem Wert würde ich 500 Kalorien täglich abziehen (die 500 Kalorien lohnen sich bei dir, da du im Moment viel wiegst). Wenn die 500 zu viel sein sollten (was ich bezweifle) und du Hunger verspüren solltest, so kannst du den Wert reduzieren.

Antwort
von jaxstar, 6

Sehr viel cardio und strenge Ernährung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community