Frage von Smailie, 185

Wie soll ich abnehmen (komische Körperproportionen...)?

Okay, hey Leute. Erst mal will ich hier nicht wegen "Aufmerksamkeit" oder sonstigem diese Frage stellen, sondern weil ich hoffe, dass jemand davon Ahnung hat, Erfahrungen gemacht hat o.Ä. Also; ich bin 15 Jahre alt, 1,74m groß & wiege so 48-50kg. Leute mit diesem Gewicht und dieser Größe sind normalerweise dünn, aber bei mir ist das eben nicht so. /: Ich habe einen speckigen Bauch und dicke Oberschenkel. Ich würde gerne einen flachen Bauch haben und dünnere Oberschenkel. (das ist mehr als Babyspeck oder sonstige Theorien; ich kenne genug Leute, die jünger & trotzdem dünner sind!) Noch dazu möchte ich eigentlich kein Gewicht verlieren. Wie viel Sport und auch welchen sollte ich zum "Fett abnehmen" an besonders Bauch und Beinen so machen und welche "Routinen" gibt es, die mir helfen, Fett zu verbrennen (ein gewisses Maß an Wasser zu trinken, Gemüse essen, Bilder von sich selbst machen oder so..)? Meine Arme sind schon total dünn und meine Waden eigentlich auch, da ist bei mir kein Problem. Ich würde auch gerne nicht meinen Po verlieren, deswegen würde ich auch Squats machen, wenn das gut wäre? Wie gesagt, ich bin mir sehr unsicher. Und das ist so gut wie der erste Versuch auf gesunde Art und Weise abzunehmen (diesmal Fett und kein Gewicht!) nach meinem Fall in die Magersucht. Wenn ihr auch Apps dazu kennt, gute Internetseiten oder Workouts oder sonst irgendwas, könnt ihr das sehr sehr gerne mit mir teilen!!! Danke im Voraus !! <3

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Thaliasp, 105

Du hast schon massives Untergewicht und willst noch abnehmen !!!!. Bist du dir bewusst was du riskierst? Du riskierst dass du später mal keine Kinder kriegen kannst. Deine Körperwahrnehmung ist verzerrt. So wie es aussieht hast du Magersucht. Du solltest dir überlegen ob es nicht besser ist wenn du professionelle Hilfe suchst bevor es mit deinem Untergewicht noch schlimmer wird.

Kommentar von Smailie ,

Hä warum denn?? Ich will doch nur sportlich werden. Wieso sollte ich dadurch keine Kinder bekommen können? Wäre es mir sogar Wert, da ich eh (eventuell NOCH keinen, bevor mir hier jemand erzählt, dass es noch kommen kann) keinen Kinderwunsch habe.

Antwort
von AppleTea, 120

Es ist nicht möglich, nur an bestimmten Stellen des Körpers Fett zu reduzieren. Und es ist auch normal, am Bauch und an den Schenkeln als Frau fett zu haben. Das ist genetisch bedingt und lässt sich nicht ändern

Kommentar von Smailie ,

Es lässt sich sehr wohl ändern..

Kommentar von AppleTea ,

Ja durch Fettabsaugen. Aber das sollte klar sein

Kommentar von apachy ,

Nun das ist lediglich die Verteilung. Mädels haben i.d.R. vermehrt an den Oberschenkeln Fett, Männer am unteren Bauchbereich. Trotzdem ist für beide möglich dieses Fett abzubauen durch eine entsprechende Ernährung und Sport, es hält sich eben nur am längsten.

Kommentar von AppleTea ,

Sag ich doch. Aber es lässt sich eben nicht nur an bestimmten Stellen abbauen sondern nur insgesamt!

Kommentar von apachy ,

Sorry, dann hab ich dich falsch verstanden. So wie du es geschrieben hast wirkt es als bezieht sich dein dritter Satz:

Das ist genetisch bedingt und lässt sich nicht ändern

auf deinen zweiten Satz:

Und es ist auch normal, am Bauch und an den Schenkeln als Frau fett zu haben. 

sofern du das auf deinen ersten Satz beziehst, ist das natürlich richtig, wird aber wenn man es ließt so nicht unbedingt klar :)

Kommentar von AppleTea ,

Ach so okay :) nee, dass man Fett verbrennen kann ist ja wohl klar, sonst würden wir ja alle wie Tonnen aussehen. Ging mir nur darum, dass man es wie gesagt nicht nur an bestimmten Stellen kann (außer fettabsaugen)

Antwort
von missott, 20

das hört sich nach einer sehr starken Essstörung an, du solltest mal zum Arzt

Antwort
von vikischmitt88, 59

Es kommt zu 70% auf die Ernährung an und mit Sport geht es noch schneller:) hoffe du erreichst dein Ziel :D und hör nicht auf die ganzen Leute hier die schreiben du hättest eine gestörte selbst Wahrnehmung

Kommentar von Smailie ,

Dankeschön!!!!! <3

Antwort
von ollikanns, 60

Du hast eine gestörte Selbstwahrnehmung und solltest dich in professionelle, ärztliche Behandlung begeben.

Kommentar von Smailie ,

-.- Warum sagst du sowas? Du hast doch keine Ahnung.

Kommentar von ollikanns ,

Weil du mit so einem krassen Untergewicht kein Fett mehr haben kannst. Du bist ernsthaft essgestört und magersüchtig. Lass dich behandeln, sonst lebst du nicht mehr lange.

Kommentar von Smailie ,

Es enttäuscht mich auch selbst sehr, dass ich noch so viel fett an mir habe, aber selbst ein Arzt hatte mal gemeint "ich seie nicht vom Fleisch gefallen". Ich habe sehr wohl mehr Fett, als man es "erwartet".

Kommentar von x9flipper9 ,

Muss ich ihm leider rechtgeben, wir wissen alle nicht wie du aussiehst aber mit so einem Gewicht bei der Größe ist das fast unmöglich. Also ich denke, dass selbst Topmodel bei der gleichen Größe zirka das Gleiche wenn nicht sogar mehr wiegen. 

Kommentar von Smailie ,

Ich will ja auch zunehmen. An Muskeln.

Antwort
von ALLcharALL, 32

Ehm ?! Mädchen du bist auf 1,74 NUR 50 kg schwer ??? Da fehlen mindestens 15 kg !! Du hast eine ess Störung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community