Frage von blondie1007, 61

Wie soll es jetzt weitergehen (Gefühle,Date)?

Ich(15) habe mich letzten mit einem Jungen(17) getroffen. Er hat mich angeschrieben und haben dann eine Woche lang miteinander geschrieben, bis er mich gefragt hat ob wir uns nicht mal treffen wollen. Ich hab natürlich ja gesagt. Als er mich dann abgeholt hat und wir zu ihm gegangen sind, lief alles super. Ich fühle mich richtig wohl bei ihm und bin voll offen ihm gegenüber.

Normalerweise bin ich ziemlich schüchtern, vor allem bei Leuten die ich nicht gut kenne. Aufjedenfall war das Treffen echt schön und als ich dann abgeholt wurde haben wir uns lange und fest umarmt. Hab danach auch gefragt ob wir uns denn noch mal wie der sehen wollen und er sagte: "ja klar, wir schreiben nochmal". Haben ihm auch am selben Abend noch geschrieben.

Ein Tag vor Weihnachten hab ich ihn dann auch noch Zufällig in der Stadt getroffen mit seinen ganzen Freunden. Als ich ihn gesehen hat ist er schon auf mich zu gekommen hat mich umarmt, hat auch gefragt was ich den für Geschenke gekauft hab(ich hab ihm geschrieben ich gehe in die Stadt weil ich noch paar Geschenke kaufen muss) und er war auch echt süß zu mir. Naja ich konnte auch nicht lange mit ihm reden weil ich sonst den Bus verpasst hätte.

Danach kam von ihm nichts mehr und es hat mich auch extrem verunsichert, wieso er sich denn nicht meldet. Hab mich dann doch entschieden ihn nach Weihnachten anzuschreiben. Haben uns dann nach na Zeit nur noch Sprachnachrichten geschickt. Hab ich dann auch gleich ma gefragt ob er noch vor Silvester Zeit hätte und er meinte er hätte keine Zeit mehr. Ich hatte dass Gefühl er hat nicht so richtig Lust was mit mir zu machen und hab ihn gefragt ob es sein kann dass, er irgendwie keinen Bock hätte sich mit mir zu treffen. Er schrieb, nein und mir viel ein Stein vom Herzen :D

Er hat auch gesagt, dass er am Sonntag vielleicht mit paar Kumpels zu Mecce's gehen möchte. Hab dann gefragt ob ich nicht mitkommen kann. Er hatte nichts dagegen, aber mir ist dann doch was dazwischen gekommen.

War dann mit einer Freundin weg und sie wollte unbedingt was essen und sind zu Mecce's gefahren. Als wir gehen wollten kam er mit seinen Kumpels rein. Wir haben uns umarmt haben, ein paar Worte ausgetauscht und ich musste dann auch schon weg.

Haben dann auch die letzten Tage mit ihm ein bisschen geschrieben(kam aber immer von mir aus), war aber auch nicht großartig viel. Ich hab von einer Freundin mitbekommen dass der schon rum erzählt hat das der eine Neue(ich denke mal er meint mich) hat, aber ich glaube das spielt eigentlich keine Rolle und vielleicht meint er ja gar nicht mich.

Ich will ihn irgendwie nicht verlieren aber ich möchte ihn auch nicht nerven wenn ich ihm schreib die ganze Zeit schreib. Ich will es aber auch nicht zu schnell angehen, weil er vor einem Monat noch in einer Beziehung war und mich vielleicht nur ausnutzt(er hat übrigens mit seiner Ex schluss gemacht). Ich weiß einfach nicht was ich jetzt tun soll :/

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Sturmpinguuu, 32

Also das ist mit eine der süßesten Liebesgeschichten die ich hier bisher gelesen habe ;) Ich denke dass die Intersse hier von beiden Seiten ausgeht und er wahrscheinlich auch in dich verliebt ist.

Wenn er mal sagt, dass er keine Zeit hätte, dann denk nicht gleich er könnte doch nichtmehr leiden. Ihr umarmt euch immer und er trifft sich denke ich gerne mit dir.

Wenn du dir wirklich sicher sein willst ob du bald mit ihm fest zusammen bist musst du ihn entweder fragen ob er es will, oder du wartest auf die klassische Art, dass der Junge dies macht.

Wenn du darauf wartest, dann versuche ihm möglichst ofr die Chance dazu zu geben, also dass du versuchst oft mit ihm allein zu sein usw.

Am besten fragst du ihn aber bei Sonnenuntergang auf einem Berg an einem leise plätschernden Fluss auf einer einsamen Bank im nichts, #BetterLovestoryThenTwilight :DDD

Spaß beo Seite, wenndu noch fragen hast, dann Frag einfach ;)

Antwort
von Marieeleyla, 30

Okay, ich denke er mag dich ziehmlich gern
Ich denke nicht dass er dich nicht mag, er denkt sich nur nichts dabei,bei diesen kleinigkeiten zb: wenn du ihn immer anschreiben musst etc...
Wenn er dich schon vor seinen Freunden umarmt, dann bin ich mir ziehmlich sicher dass er dich ganz gern hat
Aufjedenfall würd ich ihm nicht mehr anschreiben und warten bis er sich meldet

Antwort
von prinzessin0610, 37

Für mich hört es sich so an, als hätte er auch Interesse an dir. Du kannst ihn ja einfach nochmal fragen, ob er nicht demnächst Lust hätte, sich mit dir zu treffen :) 

Ich wünsche dir viel Glück mit ihm :)

P.S. ich kenne das auch von meinem jetzt Freund, er hat früher genau das selbe mit mir gemacht 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community