Frage von blondie1007, 126

Wie soll es jetzt weiter gehen nach dem 1.Date?

Ich(15) habe mich letzten Sonntag mit einem Jungen(16) getroffen. Er hat mich angeschrieben und haben dann fast eine Woche lang miteinander geschrieben, bis er mich gefragt hat ob wir uns nicht mal treffen wollen. Ich hab natürlich ja gesagt. Als er mich dann angeholt hat und wir zu ihm gegangen sind lief alles super. Ich fühle mich richtig wohl bei ihm und bin voll offen ihm gegenüber.

Normalerweise bin ich ziemlich schüchtern, vor allem bei Leuten die ich nicht gut kenne. Aufjedenfall war das Treffen echt schön und als ich dann abgeholt wurde haben wir uns lange und fest umarmt. Hab danach auch gefragt ob wir uns denn noch mal wie der sehen wollen und er sagte: "ja klar, wir schreiben nochmal". Haben ihm auch am selben Abend noch geschrieben und haben auch die letzten 2 Tage geschrieben.

Gestern hab ich ihn dann auch noch Zufällig in der Stadt getroffen mit seinen ganzen Freunden. Als ich ihn gesehen hat ist er schon auf mich zu gekommen hat mich umarmt, hat auch gefragt was ich den für Geschenke gekauft hab(ich hab ihm gesagt ich gehe in die Stadt weil ich noch paar Geschenke kaufen muss) und er war auch echt süß zu mir. Naja konnte auch nicht lange mit ihm reden weil ich sonst den Bus verpasst hätte.

Also jetzt zu meiner Frage, irgendwie weiß ich nicht wie es weitergehen soll. Die letzten Tage hab ich ihm immer geschrieben, er hat aber immer sofort darauf geantwortet. Jetzt ist ja bald Weihnachten und da hab ich sowieso keine Zeit. Ihm jetzt aber wieder zu schreiben und nach einem Treffen zu fragen finde ich irgendwie zu aufdringlich. Ich will ihn nicht verlieren indem ich ihm nicht schreib, aber auch nicht nerven.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Date, Liebe, Partnerschaft, ..., 54

" Jetzt ist ja bald Weihnachten und da hab ich sowieso keine Zeit. Ihm
jetzt aber wieder zu schreiben und nach einem Treffen zu fragen finde
ich irgendwie zu aufdringlich. " Das siehst Du ein wenig verkehrt, zum einen lief euer erstes Treffen doch ganz prima ab und schon alleine deshalb wäre es sinnvoll, wenn Du dem Jungen die obligatorischen Weihnachtsgrüße schreiben würdest und dabei auch gleich anmerkst, das er sich nicht wundern soll, wenn Du in den nächsten Tagen möglicherweise nicht so die Zeit für ihn haben wirst. Außerdem könntest Du auch gleich mit anmerken, das Du an einem weiteren Treffen nach den Wehnachtstagen durchaus interessiert sein würdest und vielleicht hätte der Junge auch gleich einen terminlichen Vorschlag. Alternativ kannst auch Du einen solchen Vorschlag unterbreiten und dann sollte es auch keinerlei Missverständnisse geben.

Antwort
von leonielala, 55

Er hat dich sogar vor seinen Freunden umarmt und dir Zeit und Beachtung geschenkt. Außerdem schreibt er dir doch sofort. Er hat also Interesse an dir! Frage ihm einfach nach einem weiteren Treffen. Wenn er nicht will, wird er es dir schon sagen.

Antwort
von jeckiiie, 50

Er hat dich anscheinend sehr gern :) Du kannst gerade also nicht soo viel falsch machen... frag ihn einfach nach einem weiten Treffen - das ist auch wirklich nicht aufdringlich, ich bin mir sicher, dass er sich sogar freuen wird

Antwort
von Triscon0, 59

er steht auf dich  und er nimmt zeit für dich also du wirst ihn denke ich mal nicht verlieren wenn du mal keine zeit für ihn hast oder so dass kann er bestimmt verstehen.

Antwort
von nowka20, 35

du hast bei ihm große beachtung gefunden. verspiele sie nicht

Antwort
von SFDLS, 56

Frag einfach nach Weihnachten, ob ihr etwas machen wollt. Wenn du ihn nerven solltest, dann wird er es dir schon sagen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community