Frage von libgirl19, 68

Wie soll es da weiter gehen?

Hallo ich bin 18 Jahre und eine Türkin. Ich lebe mit meinen Eltern und Geschwistern zusammen. Ich hatte derzeit sehr viele Probleme Zuhause ich werde ständig geschlagen weil die wollten das ich ein junge aus Türkei heirate ich bin immer bei meiner Meinung geblieben und hab denen gesagt das ich es nicht will ich kenne ihn nicht mal das ging ca 1 Jahr so ich hab oft ein blaues Auge kassiert ich habe das Gefühl das ich behindert geworden bin ich mache eine Ausbildung beim arzt das ist mein erstes Lehrjahr und darauf kann mich nicht konzentrieren weil ich so viele Probleme habe ich überlege einfach abzuhauen und zu mein freund umzuziehen wr wohnt auch weit weg von mir,aber meine Eltern drohen mir das wenn ich abhaue sie mich finden werden und mich umbrinen was könnte man dagegen tun und was mache ich aus meiner Ausbildung ??? :(

Antwort
von pampusi, 25

Das mit deinen ist schon echt eine krasse Sache. Ich weiß natürlich wie das meistens dort so abläuft, aber das man dazu gezwungen wird einen Jungen zu heiraten den man nicht mal liebt, ist mir bis heute unerklärlich. Ich würde so vorgehen: Vorübergehend zu deinem Freund zu ziehen, solange du die Ausbildung machst. Dann kannst du dich erstmal darauf konzentrieren und musst nicht an Zuhause denken. Wenn sie das ernst mit dem umbringen meinen, dann musst du entweder zum Jugendamt oder zur Polizei. So schwer es dir auch fällt weil es deine Eltern sind, du musst es machen. Wenn sie es nicht ernst meinen, kannst du dir ja mal ein Elternteil rauspicken und euch irgendwo treffen & über das Problem reden, damit das aus der Welt geschafft wird.
Viel Glück!

Antwort
von habakuk63, 17

Wende dich an ein Frauenhaus und schildere dort deine Situation. Du musst da raus und auch Drohungen sind ernstzunehmen. Falls du eine Chance hast eine solche Drohung mit dem Smartphone aufzuzeichnen wäre das für später eine sehr gute Hilfe. Ich wünsche dir Kraft und Erfolg. 

Sprich mit deinem Chef, damit er weiss warum du nicht 100% auf der Arbeit leisten kannst.

Antwort
von Pangaea, 20

Klar könnten wir einfach sagen "Du bist volljährig, deine Eltern können dir keine Vorschriften machen", aber so leicht ist es im täglichen Leben leider nicht immer.

Wende dich doch vielleicht mal an diese Kriseneinrichtung http://www.papatya.org/ die haben viel Erfahrung und können dich sicher in deiner Situation unterstützen.

Antwort
von nadin12, 24

Versuch mit den in Ruhe zureden und wenn sie trotzdem nicht einverstanden sein dann ist es deine Entscheidung ob du abhauen willst oder ist vielleicht hart aber geh zu Polizei

Antwort
von stbsmmlr, 17

Es tut mir so leid!! 

Egal aus welchen Land man kommt. Keiner hat sowas verdient!!!

Hast du einen Vertrauensperson? Kannst du mit ihr / ihn reden und z. Polizei gehen..

Frauenhaus würde ich auch hin gehen. 

Du bist 18 und wohnst noch bei deine Eltern,also hast du auch die Möglichkeit zum kinderamt zu gehen!

Lass es dir nicht gefallen. Sowas tut man niemanden an!

Antwort
von 1992peggy, 20

Verlasse die Familie, gehe zur Polizei, die Sorgen dafür, dass Du Hilfe bekommst.

Traurig dass es solche Verhältnisse immer noch gibt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten