Frage von Lulucat10, 190

Wie soll die Nase der Katze sein (nass, feucht oder trocken)?

Hallo,

da ich Katzen gerne habe und ich eine auch zu Hause habe, möchte ich gerne wissen, wie die Katzennase sein soll. Also, ob sie nass, feucht oder trocken sein soll, wenn die Katze gesund und krank ist.

Antwort
von deal17, 130

Hi,   Feucht und kühl! Wenn sie zwischendurch mal trocken und warm ist, muss das noch gar nix aussagen - nur langfristig ist es bedenklich. - Wenn du mit dem Finger drauf tippst, leckt sich die Katze die Nase ab - und sie ist wieder feucht und kühlt ab.

Antwort
von SeBrTi, 99

Hmm habe zwei Kater, bei einem ist seine Nase kühl und feucht. Beim anderem trocken und kühl. Sind beide gesund 

Antwort
von JolieBijou, 77

Das kommt auf auch auf die Katzenrasse an. Meine Maine Coon hat immer eine feuchte, kühle Nase. Mein Britisch Langhaar eine warme, trockene. Das liegt zum Teil einfach an der Anatomie.

Letztendlich kann dieser Zustand immer wieder ganz schnell wechseln. Liegt sie in der Sonne? Dann ist sie Nase natürlich trocken. Hat sie grad etwas gegessen und schleckt sich das Mäulchen? Dann ist sie natürlich nass.

Wichtig ist das die Nase frei ist, ohne Verkrustungen und kein Ausfluss hinausläuft

Kommentar von Lulucat10 ,

Was ist mit Mix-Rassen? Unsere erste Katze (Mutter der zweiten Katze) ist Waldkatze und Perser. Die zweite Katze (Tochter der ersten Katze) ist Waldkatze, Perser und dann glaube ich noch sibirische Katze. Wie soll es bei den beiden sein?

Kommentar von JolieBijou ,

Das kommt auf die Nase an, hat sie viel von der Waldkatze oder vom Perser?

Stell doch mal "Nasenbilder" rein, also einfach das Gesichtchen fotografieren.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 119

Katzen können trockene oder auch feuchte Nasen haben, allerdings laufen sollte die Nase nicht. Das wäre dann ein Anzeichen, neben Niesen, dass Deine Katze erkältet ist.

Antwort
von BinNichtKreativ, 104

Bei katzen kann das schnell durch die Umgebung schwanken. Wenn sie an der Heizung liegen zb oder in der sonne. Oder auch wenn in einem raum "schlechte" luft ist.
Mach dir da nicht so schnell sorgen. Unsere haben auch oft trockene nasen. So lange keine Beschwerden da sind würde ich es nicht als krankheitszeichen sehen.

Antwort
von landregen, 72

Trocken und warm soll sie sein.

Im Gegensatz zum Hund.

Kommentar von Lulucat10 ,

Gerade nass. Aber könnte daran liegen, dass sie ihre Nase manchmal anleckt.

Kommentar von landregen ,

Meine Katze hat immer eine trockene Nase, und der Tierarzt sagt, das sei so richtig und sie sei gesund.

Aber es stimmt wohl, oft haben sie feuchte Nasen. Es ist aber auch absolut im Normbereich, wenn sie trockene Nasen haben. Siehe hier:

http://www.hillspet.de/de-de/cat-adult/does-a-dry-nose-mean-a-sick-cat.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten