Frage von rueschel, 84

Wie soll das zusammenpassen:(?

Hey

ich habe mir vor ca. Monaten eingestanden, dass ich lesbisch bin. Naja, ich war in eine Freundin verliebt und dann noch die Sache die mich schon vor einiger Zeit beschäftigt hat, wo ich auch eine Frage gestellt hatte. Ich schaue immer nur Mädchen hinterher und finde sie auch viel sexier (?) Naja und dann kam dieses neue Mädchen in meine Klasse. Das war Mitte Februar. Ich fand sie sofort interessant und das nicht nur, weil sie ein Punk ist. Ich dachte mir nichts dabei, weil ich ja dachte, ich bin 100% Hetero bin. Naja zu der Zeit war ich auch in meine beste Freundin verliebt. Aber ich hab mir immer gesagt, dass sind nur freundschaftliche Gefühle und so weiter. Als ichs mir eingestanden habe, habe ich ihr einen Brief geschrieben. Habe ihn ihr aber noch nicht gegeben. Dann kam Pfingsten. Ich hab versucht mich mit dem Punk Mädchen anzufreunden und wir wurden auch Freunde. Pfingsten haben wir gezeltert und wir haben sie beim einkaufen für die Tage im Kaufland getroffen und meine Freundin hat sie direkt gefragt, ob sie auch mal vorbei kommen möchte und sie bejahte. Am vorletzten Tag vom Pfingstzelten kam sie dann. Als wir abends am Feuer saßen hat sie mir gesagt, dass sie lesbisch ist und dass sie sich in mich verliebt hat. Ich habe mich nicht dazu geäußert. Aber am Freitag habe ich ihr meine Liebe gestanden und alles und sie meinte sie liebt mich auch noch und will morgen mit mir reden. Wenn wir zusammen kommen bringt das für mich viele Probleme:

Meine Mutter mag keine Homosexuellen und hat was gegen Punks und weiß nicht, dass ich lesbisch bin

Meine ganze Familie ist so Hetero und ich habe angst sie zu enttäuschen...

Aber mein größtes Problem ist:

Sie ist ein Punk und sie spuckt in ihrer Freizeit auf Menschen, hängt am Bahnhof ab, raucht und kommt an Drogen ran.

Ich: Habe nicht vor zu rauchen, mir ist es wichtig, was andere über mich denken, will meine Familie nicht enttäuschen, mich selbst auch nicht belügen und will gut in der Schule sein

Ich liebe sie wirklich aber ich hab mich gefragt, was wir machen sollen, wenn wir uns treffen. Sie mag kein Eis und ins Kino geht sie auch nicht. Sie guckt keine Filme und hängt nur am Bahnhof rum. Ich mache WIndsurfen und spiele Gitarre.

Habt ihr noch Ideen, was wir machen könnten?????????????

Vielen Dank schon mal im Vorraus

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cocogirl270, 25

Hängt draußen zusammen ab ,aber nur ihr beide ohne Freunde .

Oute dich erst wenn es was festes ernsthaftes wird und ihr schon etwas länger zusammen seit und sagt denn deinen Eltern das du eine Freundin hast ,das mit den punk ist ja nicht so wichtig,du muss sie ja nicht gleich deinen Eltern vorstellen und wenn sie denn den ersten Schock überwunden haben und sie denn deine Freundin kennenlernen wollen ,denn kannst du ihnen auch sagen das sie ein punk ist.

Ich bin auch lesbisch und werde es fast genau so machen ,auch wenn meine mom jetzt schon Verdacht schöpf.

Hoffe ich konnte helfen

Antwort
von Greta1402, 42

Deine Eltern darfst du da nicht beachten .
Du bist du ,und Liebe ist Liebe .
Du enttäuschst deine Familie damit auch nicht .
Vielleicht wird sie anders ,wenn du mit ihr zusammen bist .
Trefft euch einfach ,dann wird das von selbst .

Antwort
von bandobsessed23, 45

Wenn sie dich wirklich liebt sollte sie auch Kompromisse eingehen können was Verabredungen angeht. Und gewöhn ihr das Spucken ab. Was deine Eltern angeht würde ich dir empfehlen nicht alles auf einmal zu beichten. Fang langsam an und erzähl ihnen erst von dir und später dann von deiner Freundin, wenn das wirklich was ernstes wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten