Frage von Moniqueroehr, 41

Wie soll das Verhältnis zw meinem Sohn und ihm weiter gehen?

Guten Nabend! Nun, ich versuche mich mal kurz zu halten: Ich hab vor 3 1/2 Wochen jemand kennen gelernt u.da er nicht eben mal um die Ecke wohnt, hatte er vor 2 Wochen hier übernachtet u wollte bevor mein Sohn (5Jahre alt ) auf wacht wet fahren, jedoch stand plötzlich der kleine vor ihm ,guckte ihn mit riesen Augen an u sagte :Abgefahren!Bist du groß! Ab da an nahm das ganze leider seinen Lauf indem der kleine halt versuchte mit ihm zu toben... Ok dachte ich mir, das geht verdammt schnell. Dann letzten Sonntag dasselbe Spielchen aber der kleine fing dann an ihn richtig zu umarmen und ihm einige Küsschen auf die Wange zu geben. Wir waren sprachlos, ich sagte dann auch dass er ihn noch nicht so gut kennt und das sein lassen soll. So, nun muss ich sagen finde ich das ganze geht zu schnell, weiß aber auch nicht wie ich das regeln soll. Nun ist der kleine aber auch der Meinung das seinem Papa erzählen zu müssen und er macht riesen Theater daraus. Die sollen sich nicht sehen (er weiß nicht wie lange wir uns kennen usw) , die dürfen nicht miteinander spielen usw. Die Sache ist, wir können uns derzeit nur am Sonntag sehen, wie soll das ganze gehen wenn ich als alleinerziehende immer den kleinen hab. Vllt hat einer von euch das so ähnlich erlebt und kann mir sagen wie ich das Verhältnis ein bisschen eingrenzen kann.

Antwort
von Wonnepoppen, 36

Ich verstehe dein Problem nicht, das Kind ist fünf?

Andere Mütter beklagen sich, daß die Kinder nicht mit dem neuen Freund klar kommen, also sei doch froh!

Der Papa ist eifersüchtig, das ist alles!

Kommentar von Fjolnir ,

Sehr pragmatisch und kurz formuliert. Gibt alle Antworten auf die Frage. Deine Meinung schließe ich mich an.

Ich kenne viele da wären die Mamas echt froh-wenn Junior den neuen Partner so akzeptiert.

Also für dich(Fragestellerin): freu dich einfach das es so ist!

Kommentar von tanztrainer1 ,

Nachdem ich einen neuen Partner hatte, wäre ich auch froh gewesen, wenn mein Sohn den schneller akzeptiert hätte! Letztendlich haben sie sich dann auch ganz super verstanden, aber das dauerte eben einige Zeit! Ich seh es auch so: Ist doch super gelaufen!

Antwort
von atzef, 41

Wenn du dir nicht wirklich sicher bist, ob du in deinem Lover möglicherweise mehr Perspektive und Engagement investieren sollst, dann kannst du das doch nicht zu einem Problem deines Sohnes machen! Dann sueh halt zu, dass du Bettgeschichten für deinen Sohn unauffälliger gestaltest, wenn du nicht möchtest, das der Kleine Anhänglichkeiten entwickelt.

Deinem Ex würde ich an deiner Stelle gepflegt einen Husten. Der hat sich nicht länger in dein Leben einzumischen. Basta.

Antwort
von gartenkrot, 25

Dein Sohn hat ihn zu seinen neuen Spielkameraden erkoren, freu dich drüber und huste auf deinen ex.

Antwort
von Fjolnir, 27

Wie in meinem Kommentar schon geschrieben: freu dich über die Situation. Du hast jemanden gefunden, mit dem du derzeit glücklich bist. Vielleicht auch länger(Das wäre dir zu wünschen).

Warum willst du denn den Kontakt von deinem Sohn zu deinem neuen Partner eingrenzen?

Liebe Grüße

s'Fjolnir

Kommentar von Moniqueroehr ,

Ich freue mich ja auch, keine Frage. 

Nur ich persönlich finde dass das zu schnell geht.  Vielleicht irre ich mich ja auch, denke mal das es für mich eine ungewohnte Situation ist weshalb ich mir sorgen mache die vielleicht sinnlos sind

Kommentar von Fjolnir ,

Du findest das es zu schnell geht. Ach weißt Du - sehe es mal so: Ein 5-Jähriger geht völlig "unpolitisch" und "neutral" an so eine Sache ran. Kinder sind halt direkt. Und Du hast Deinen "Junior" wohl so gut erzogen..das er "Keine Angst hat Mama an jemanden zu verlieren" (Respekt!) - sonder er einfach sagt: Okay - Mama mag den - kann nicht so verkehrt sein.

Gönne Dir das Glück - Dein Junior gönnt es Dir auch:-)

Liebe Grüße

s'Fjolnir

Antwort
von elisabetha0000, 15

Du solltest von deinen Sohn lernen. "Liebe deinen Nächsten, wie dich selbst" Nur die Erwachsenen machen alles so kompliziert!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten